Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Hebamme
 

Beitrag aus dem Forum:

Hebamme Martina Höefel
Fragen, die Sie in der Schwangerschaft oder
nach der Geburt an eine

Hebamme

richten möchten, beantwortet auf dieser Seite

Martina Höfel
Hebamme im DHV - Deutscher HebammenVerband e.V.

 

schmerzende Brust nach Fehlgeburt

Frage von mama0407  -  16.12.2015
Guten Abend, ich habe einige Fragen. Ich habe vor knapp 14 Tagen positiv getestet und aufgrund von Blutungen an Ssw 4+6 erfahren das meine HCG nur bei 116 lag und drei Tage später bei 80. Daher also ein Abort. Ich blute seitdem durchweg, mal mehr mal weniger, aber nicht stark. Was mir dabei Sorgen macht ist das ich teils noch Bauchschmerzen habe und meine Brust ziemlich schmerzt. Laut FA ist das normal. Aber wie lange? Schon schlimm genau die FG zu verarbeiten aber sich dann noch schwanger zu fühlen ist viel schlimmer. Und wie lange können sie Blutungen noch dauern und ist es normal das man nicht unbedingt stark blutet? Ich bedanke mich im voraus. MFG

schmerzende Brust nach Fehlgeburt

Antwort von Martina Höfel  -  17.12.2015
Liebe mama,

diese Beschwerden können durchaus bis zu 10 Tagen anhalten.

Liebe Grüße
Martina Höfel

Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.