Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Erziehung Expertenforum
 

Beitrag aus dem Forum:

Dipl.-Sozialpädagogin Sylvia Ubbens

Vom Groß- und Starkwerden

Fragen rund um die Erziehung vom
Kleinkind- bis ins Grundschulalter
beantwortet auf dieser Seite

Sylvia Ubbens

Dipl.-Sozialpädagogin
 

Nachtrag bzw.Antwort zu Hilfe ich kann nicht mehr Probleme mit 5 Jährigem

Frage von seve_severina  -  21.09.2006
Hallo Frau Schuster,

vielen Dank für die Antwort, aber genau das ist mein Problem. Der Große wird gelobt, er bekommt kleine Aufgaben er darf Sachen machen die die Kleinen nicht dürfen! Es gibt z. B. Kinotage oder Eisesstage da fahren entweder mein Mann oder ich nur alleine mit dem Großen in die Satdt und dann gehen wir Eis essen oder ins Kino - Kino ist aber eher selten da es nicht immer passende Filme gibt, der nächste wäre jetzt Panama. Er fährt zu seinen Freunden ich fahre ihn hin oder seine Freunde kommen zu uns dann können sie ungestört spielen die Mittlere schaut ab und zu mal rein aber sie kommt immer gleich wieder runter! Ich freue mich jeden Tag auf ihn wenn ich ihn aus dem KiGa hole und dann fängt es wieder an, heute allein schon wieder ein Theater beim Tisch decken, wir haben feste Pläte aber er macht daraus ein Problem und auch die Teller mit Motiv sind fest zugeteilt aber wenn er mal wieder einen Spinnaden hat dann zählt das nicht mehr! Solche Momente bringen mich zum verzweifeln, wenn er etwas macht wird er sofort gelobt, für seine Fragen oder Erzählungen nehmen wir uns immer Zeit, sicher mal mehr mal weniger aber er bekommt immer eine Antwort! Er ist im Kinderturnen und fängt jetzt mit Musik an Fußball interessiert ihn leider nicht sonst könnte er auch noch da hin gehen. Ich will doch nur dass er versteht, dass wenn er seine Schwester fünf Minuten nicht wütend macht dass ich dann auch gelassener reagieren kann und mehr Zeit habe wenn ich aber etwas mache und er dann z. B. wieder nur motzt und vor lauter langeweile anfängt Sachen zu sagen die Schwachsinnig sind z. B. Ich bin stärker du kommst da nicht hin das ist meins - obwohl es ihr gehört - dann krieg ich die Krise - dass muss doch nicht sein, kann er denn wenn ich mich nicht um ihn kümmere sich nicht kurz selbst beschäftigen...ich halte meine Konsequenzen auch ein wenn ich sage er bekommt keine Gute Nacht Geschichte dann bekommt er keine, wenn ich sage er darf kein Wissen macht Ah anschauen dann darf er es auch nicht! Im Übrigen wird bei uns auch nicht viel Fern geschaut, wir fangen weder den Tag damit an noch hören wir ihn damit auf! Er schaut eine Sendung Wissen macht Ah oder mal Logo und das war es dann auch wenn es mal regnet und eiskalt ist dürfen die Kinder Augsburger Puppenksite schauen oder am Samstag haben wir uns gemeinsam die wilden Kerle angeschaut nur der Große mit Papa und Mama!!! So schlechte Eltern können wir doch nicht sein, wieso kann er uns nicht zeigen und auch einfach mal auf das Hören war wir ihm sagen und es umsetzten!!!!

Danke

Nachtrag bzw.Antwort zu Hilfe ich kann nicht mehr Probleme mit 5 Jährigem

Antwort von Ch. Schuster  -  21.09.2006
Hallo Severina
Ihrer Beschreibung nach glaube ich, dass Sie zuviel von Ihrem "Großen" erwarten, er Das schon herausgefunden hat und deshalb absichtlich provozierend herummotzt und seine Schwester ärgert.-
Vielleicht sprechen Sie aber auch mal mit dem behandelnden Kinderarzt über Ihre Sorgen, damit medizinische Ursachen wirklich ausgeschlossen, bzw. eine geeignete Therapie empfohlen werden können.

Viel Kraft, liebe Grüße und: bis bald?

Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.