Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Prof. Dr. B.-Joachim Hackelöer studierte von 1965–1971 Medizin in der Universität Marburg, promovierte dort 1972 mit einem Thema der Endocrinologie, erhielt 1977 seinen Facharzt für Gynäkologie, habilierte in 1978 und wurde 1981 Professor. Seit Mai 2013 ist Prof. Hackelöer bei "amedes experts-hamburg" im DEGUM III (Pränat/Gyn/Mamma), sowie in seiner eigenen Praxis in Hamburg tätig. Sein Schwerpunkt ist heute die Früherkennung fetaler Erkrankungen und Behandlungen im Mutterleib. Die Geburtshilfe der Klinik gehört mit 2700 Geburten pro Jahr zu den größten in Deutschland.

mehr über Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer lesen

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Harmonie Test Chancen

Antwort von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Frage:

Hallo !

Ich bin stark übergewichtig (BMI 43) und habe bei 12+4 Blut für den Harmony Test abgegeben. Leider konnte das Ergebnis nicht ausgewertet werden, weil nur 2% fetale DNA in meinem Blut gefunden werden konnten (vermutlich wegen dem Übergewicht). Geplant ist jetzt bei 16+1 SSW noch mal Blut für den Test abzunehmen. Wie hoch schätzen Sie die Chancen ein, dass dann genug DNA in meinem Blut zu finden sein wird? Oder sollte ich lieber gleich einen Termin für eine Fruchtwasseruntersuchung in einer Klinik machen weil die Chancen für den Bluttest sehr schlecht stehen? Ich bin schon 41 weshalb das Risiko natürlich sehr hoch ist und ich deshalb schon gerne eine Klärung hatte.

Schöne Grüße
Fragmich

von Fragmich, 15. SSW   am 08.06.2021, 12:08 Uhr

 

Antwort auf:

Harmonie Test Chancen

Hallo Fragmich,
die Chancen für einen auswertbaren Harmonytest bei 16+1 sind sehr gut,aber Garantien kann Ihnen keiner abgeben.Das Risiko einer Fruchtwasseruntersuchung liegt bei einem Experten nur bei 0,1%,sodaß dieses auf jeden Fall zu erwägen ist und natürlich ist eine solche Untersuchung weitergehender als der DNA-Test.Ob Sie dies machen oder nicht,können nur Sie selber entscheiden.
Alles Gute
Prof. Hackelöer

von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer am 09.06.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer - Pränatale Diagnostik:

Harmony Test nicht auswertbar

Sehr geehrter Herr Professor Hackelöer, ich (noch 36J) hatte letzte Woche bei 11+1 die Blutentnahme für den Harmony Test. Heute Morgen habe ich bei 12+5 das Ergebnis erhalten, dass dieser aufgrund eines zu geringen Anteils an fetaler DNA nicht auswertbar ist. Würden Sie ...

von aomame84 20.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

Vistara-Test / Panorama Test

Guten Tag Prof. Dr. Hackelöer, da ich aktuell stark vor einer invasiven Diagnostik zurückschrecke bin ich bei meiner Recherche bzgl. Alternativen auf weitere DNA Bluttests gestoßen. Leider wurde ich vorher durch meine Ärzte nicht auf diese Möglichkeiten (über Präna und ...

von sunnx123 02.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

Praena Test

Guten Abend, ich habe nächste Woche in der 13. SSW einen Termin in der Pränataldiagnostik zum Ersttrimesterscreening und NIPT. 2018 in meiner ersten SSW habe ich den Praenatest im gleichen Zentrum durchführen lassen. Dort gab es „nur“ wenige Auswahlmöglichkeiten. Von der ...

von JHJH 10.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

Harmony Test

Hallo Herr Prof. Dr. Häckelöer, ich würde gerne wissen ob der Harmony Test ab SSW 11+0 schon zuverlässig ist. Ich habe gelesen dass man ihn erst ab SSW 12+0 machen sollte obwohl der Hersteller schon ab SSW 10+0 den Test anbietet. Ist es schlecht den Test in 11+0 zu ...

von Kirsche1007 26.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

Nackenfaltenmessung und Combined Test

Hallo, ich bin aktuell bei 9+5 mit zweieiigen Zwillingen nach einem Kryotransfer (natürlicher Zyklus). Ich nehme aktuell Arefam 1-0-1 und aufgrund einer BVT Heparin. Übrigens bin ich 38 Jahre alt. Ich bekam 2x AA Blastozysten eingesetzt, welche sich nach vielen Fehlversuchen ...

von crisia8 26.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

NIPT Test bei Zwillingen

Sehr geehrter Herr Prof. Hackelöer, ich habe ihre vergangenen Beiträge zu Zwillingsschwangerschaften gelesen, finde aber nichts aktuelles, was auf meine Situation passt. In alten Beiträgen raten Sie von einer NIPT Diagnostik ab, da diese Tests bei Zwillingen nicht validiert ...

von Sonja2 19.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

Harmony Test

Hallo, Am 09.12. hatte ich die Blutabnahme für den Harmony Test. Heute kam das Ergebnis: beide Blutproben waren nicht Auswertbar.... Ich bin heute bei 12+4 und jetzt natürlich total verunsicherter. Ich muss morgen erneut zum Blutabnehmen. Ich bin 33, nicht übergewichtig und ...

von Jasmin 87 16.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

Toxoplasmose Test

Hallo, ich habe eine Frage, zu den Toxoplasmose Igg Tests, die etwas zurückgreift auf die Zeit meiner Schwangerschaft vor 10 Jahren. Können Sie sagen, ob die Tests vor 10 Jahren Infektionen auch schon so frühzeitig anzeigen konnten wie heute? Wissen Sie,was damals die ...

von Yasmina1 15.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

Hcg Test

Ich hoffe sie sehen das jetzt so- Ich meine einen Schwangerschafts Hcg Test mit Blutabnahme , der misst doch das Hcg im Blut - kann der eine falsche Anzahl messen . Also wie in meinem Fall dass er mir so eine niedrige Zahl anzeigt dass ich nicht schwanger bin obwohl ich es ...

von Schradlui 02.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

Test auf Syphilis auffällig

Hallo , Ich bin in der 7. Ssw . Gestern beim Arzt hat er mir den Lanorbefund der BE vorgelegt . Es wurden UNSPEZIFISCHE Antikörper gefunden , die auf Syphilis hinweisen können . Momentan sei der Befund jedoch negativ . Es empfiehlt sich doch eine erneute Kontrolle in circa ...

von PoojaOG 01.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.