Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Prof. Dr. B.-Joachim Hackelöer studierte von 1965–1971 Medizin in der Universität Marburg, promovierte dort 1972 mit einem Thema der Endocrinologie, erhielt 1977 seinen Facharzt für Gynäkologie, habilierte in 1978 und wurde 1981 Professor. Seit Mai 2013 ist Prof. Hackelöer bei "amedes experts-hamburg" im DEGUM III (Pränat/Gyn/Mamma), sowie in seiner eigenen Praxis in Hamburg tätig. Sein Schwerpunkt ist heute die Früherkennung fetaler Erkrankungen und Behandlungen im Mutterleib. Die Geburtshilfe der Klinik gehört mit 2700 Geburten pro Jahr zu den größten in Deutschland.

mehr über Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer lesen

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

FFTS

Antwort von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Hallo vicky2,
ich würde schon wöchentlich bis zur 25.Woche kontrollieren.Aber es reichen kurze Kontrollen der Fruchtwassermenge durch den niedergelassenen Kollegen aus,sowie noch etwa 2 Kontrollen dazwischen beim Perinatalmediziner.Dann sollte es sicher abgedeckt sein.Sie selber sollten zum Arzt gehen,wenn Sie das Gefühl haben,daß Ihr Bauch nicht nur deutlich dicker wird,als bei Einlingen(das ist okay),sondern innerhalb kurzer Zeit(3-4 Tagen) plötzlich in Ihrem Bauch eine extreme Veränderung einstellt.Aber wahrscheinlich haben Sie sowieso schon die größte Problemzeit hinter sich.Es bekommen ja auch nur etwa 10% der eineiigen Zwillinge ein FFTS.
Alles Gute
Prof. Hackelöer

von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer am 18.06.2014

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
  • FFTS - vicky2 18.06.14, 13:46
    • Re: FFTS - Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer 18.06.14
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer - Pränatale Diagnostik:

Gemini, Polyhydramnion, V.a. FFTS

Hallo Professor Hackelöer, ich hatte mich letztens schon einmal hier gemeldet... seither hat sich einiges getan. Ich bin derzeit mit Gemini in der 26+3 SSW schwanger. Ich wurde letzte Woche Montag in die Uniklinik eingewiesen, weil meine Cervix sich -zwar nur minimal, ...

von eikcorsie 11.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: FFTS

Zwillinge: Kontrolle bzgl. FFTS & andere Diagnostik

Hallo Professor Hackeloer, ich bin derzeit in der 25.SSW mit Zwillingen schwanger. Anfangs bat meine Gynäkologin mich alle 14 Tage zur Sono. Bisher wachsen und gedeihen die Kinder gut und auch gleichmäßig. Alles ist in Ordnung. Bei der letzten Untersuchung meinte sie nun, ...

von eikcorsie 25.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: FFTS

ffts drillinge

hallo. meine frau war mit eineiigen drillinge schwanger. nach der diagnose ffts und eine punktion war der akzeptor am nächsten tag schwer krank.man sagte uns er könnte jeden moment sterben.da meine frau erst in der 23 woche war,sollten wir das baby abklippen.wenn es vorher ...

von faulpelz 13.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: FFTS

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.