Annina Dessauer, Kurberaterin

Mutter-Kind-Kuren

Annina Dessauer, Kurberaterin

   

 

Kinderreha abgelehnt - Widerspruch wird nicht bearbeitet :-/

Liebe Frau Dessauer,

ich hoffe, Sie können mir helfen?

Die Kinderreha für meine Tochter (bald 2) wurde von der DRV Ende Januar 2017 abgelehnt, der Widerspruch von mir am 10.02. dort erfasst. Seitdem hat die DRV diesen nicht bearbeitet. Ich habe mehrmals dort angerufen und nach einem Bescheid gefragt... das könne Monate dauern, hieß es.

Also habe ich einen Antrag auf Kinderkur bei der Krankenversicherung gestellt. Diese will nun nicht entscheiden (Antrag vom 19.04.) bevor der Widerspruch bei der DRV nicht bearbeitet wurde. Ist das rechtens?
Wenn ich denen davon nichts erzählt hätte, wüssten sie gar nichts von einem Widerspruch...

Ich sitze nun zwischen den Stühlen. Kann ich irgendetwas tun, um den Prozess zu beschleunigen? Gibt es gesetzliche Grundlagen, die ich noch einbringen könnte?

Mit freundlichen Grüßen,
Kiane

von dianeluh@web.de am 11.05.2017, 14:40 Uhr

 

Antwort:

Kinderreha abgelehnt - Widerspruch wird nicht bearbeitet :-/

Ja das können Sie, auch bei einer Ablehnung gibt es Fristen. Wenden Sie sich bitte an die Kanzlei Gitzinger & Partner in Saarlouis- Herrn Rechtsanwalt Cedric Knop - er wird Ihnen erklären wie er Ihnen behilflich sein kann im Rahmen einer Kooperation mit mir (bitte sagen, dass Sie von mir kommen).Ein Unding was man da mit Ihnen macht! Herr Knop wird helfen!

von Annina Dessauer am 12.05.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Expertenforum "Mutter-Kind-Kuren"

vorzeitig erneute MukindKur - abgelehnt - Widerspruch

Sehr geehrte Frau Dessauer, ich war vor zwei Jahren mit meinem Sohn zur Kur (beide hatten eine Indikation). Der Antrag ging glatt durch. Leider lief dort vieles schief und es waren mehr Therapeuten krank, als das etwas durchgeführt wurde. Nach zwei Jahren habe ich nun ...

von jessica74 20.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Widerspruch, Abgelehnt

Widerspruch gegen Belegung durch die KK abgelehnt

Guten Tag Frau Dessauer, ich brauche dringend Ihren Rat und verfolge Ihre Beratung hier schon seit längerem mit großen Interresse. Meine KK(hkk Bremen) hat mir zwar eine MK Kur bewilligt, aber von vorneherin nur auf die Belegung in Partnerkliniken verwiesen. ich möchte ...

von bege 11.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Widerspruch, Abgelehnt

Muki-Kur abgelehnt - Widerspruch?

Hallo Frau Dessauer, ich war im Juni 2012 zur MuKi-Kur auf Fehmarn im Therapeutikum. Diese Kur ist ziemlich fehlgeschlagen, aus verschiedenen Gründen. Da sich meine Beschwerden nicht gebessert haben, habe ich eine erneute MuKi-Kur eingereicht. Auf Anraten meiner Hausärztin. ...

von Manu0707 03.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Widerspruch, Abgelehnt

Kurantrag abgelehnt, wie Widerspruch formulieren?

Hallo Frau Dessauer, vor vier Wochen habe ich einen Kurantrag gestellt, mein bald vierjähriger Sohn sollte als Begleitkind mit. Im September 2010 war ich bereits zur Kur, im Abschlußbericht wurde eine Wiederholung nach zwei Jahren empfohlen. Zum Kurantrag habe ich ein ...

von WurmsMama 26.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Widerspruch, Abgelehnt

Geschwisterkind abgelehnt. Was kann ich tun?

Hallo, meine beide Töchter 7 und 10 Jahre alt haben eine Kinderreha mit mir als Begleitperson genehmigt bekommen. Mein Mann ist beruflich von ca. 7 bis ca. 17/19 Uhr unterwegs. Ich habe noch einen 12 jährigen Sohn, der als Begleitkind mit uns mitfahren sollte. Leider wurde ...

von R_frantz 05.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abgelehnt

Soll ich Widerspruch einlegen?

Guten Abend, ich weiß gar nicht genau wo ich genau anfangen soll. Mein Sohn kam per Kaiserschnitt zur Welt und musste anschließend direkt 1,5 Stunden auf die Intensiv Station, da er Probleme mit der Atmung hatte. Dann mit einem halben Jahr fing er an ständig krank zu sein. ...

von Ninja2407 04.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Widerspruch

Mutter Kind kur abgelehnt

Hallo Ich bin Mutter eines 5 jährigen sohn äund 7 Monate alten Tochter. Seit 2013 leide ich an einer versteckten Depression und bin seither in Psychiatrischer Behandlung. Ich nehme ein Medikament, war in Psychotherapie und mir wurde das autogenen Training beigebracht. Mein ...

von ElMa1216 04.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abgelehnt

Widerspruch nach Ablehnung sinnvoll?

Hallo, heute hatte ich das Ablehnungsschreiben meiner KK im Briefkasten. Begründung: eine Mutter-Kind-Kur seie nicht ausreichend, ich solle einen Reha Antrag bei der Rentenversicherung stellen. ICH möchte aber aus verschiedenen Gründen lieber eine Mutter-Kind-Kur machen. ...

von Katja + Fabio (Berlin) 20.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Widerspruch

Begleitung Kinderreha erneut abgelehnt lohnt der Gang zum Sozialgericht ?

Hallo, Am 31.01 haben wir eine Reha für unsere dato noch 10j. Tochter gestellt wegen Asthma ,Infektanfälligkeit und psychischer Labilität beantragt wurde Aufgrund des Krankheitsbildes eine Reha mit Begleitperson ,dieses wurde auch sowohl von uns wie auch von Ihrem Arzt ...

von nico76 11.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abgelehnt

Widerspruch bei vorzeitiger MKK?

Hallo Frau Dessauer, ich habe bereits vom 18.09. - 9.10.2012 eine MKK gehabt (Diagnose:R53, M54.1, M99.8 und H93.1). Im November 2013 hatte ich einen Bandscheibenvorfall, der im Januar 2014 operiert wurde. Eine Reha folgte vom 31.01 - 4.02.2014, um mich zu entlasten. Ich habe ...

von Datibre 20.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Widerspruch

Die letzten 10 Fragen zum Thema "Mutter-Kind-Kuren"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.