Annina Dessauer, Kurberaterin

Mutter-Kind-Kuren

Annina Dessauer, Kurberaterin

   

 

Gründe für eine Kur?

Hallo Frau Dessauer,

ich habe zwei Töchter (5,5J.+7Mo.), bin derzeit noch in Elternzeit und würde gern eine Mutter-Kind-Kur in Anspruch nehmen.
Meine Hausärztin ist prinzipiell sehr aufgeschlossen, aber was sind wirklich triftige Gründe, damit sie mir eine Kur-Maßnahme attestiert? Ist "Stress" ein Grund für eine Kur, vor allem wenn ich in Elternzeit bin... Haben Sie einen Tipp für mich?

Danke!

von luckily am 07.02.2013, 11:01 Uhr

 

Antwort:

Gründe für eine Kur?

Hallo,

Stress kann ja viele Ursachen haben und auf vielfältige Art und Weise empfunden werden. Grundsätzlich gibt es sehr vielfältige Gründe warum man in Kur fahren kann / sollte. Ob man dabei berufstätig ist oder in Elternzeit oder eben als "Hausfrau berufstätig" spielt bei der Antragstellung keine Rolle.

Achten Sie nur bei der Klinikauswahl darauf ein Haus zu nehmen dass von der Baby-Betreuung zu Ihren Vorstellungen passt und mit den Indikationen ebenso.

Viele Grüße Annina Dessauer

von Annina Dessauer am 07.02.2013

Die letzten 10 Fragen zum Thema "Mutter-Kind-Kuren"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.