Schwache Periode 3 Wochen nach Fehlgeburt (ohne As)

Prof. Dr. med. Christoph Dorn Frage an Prof. Dr. med. Christoph Dorn Frauenarzt

Frage: Schwache Periode 3 Wochen nach Fehlgeburt (ohne As)

Hallo, ich hatte leider am 01.07. eine Fehlgeburt Anfang der 7 Ssw. Hatte zwischendurch mal ziehen im Unterleib, wie bei einem Eisprung und dann leichte Schmierblutung,zweimal. Am Montag, Gute 3 Wochen später, hatte ich das erste Mal wieder Blutungen. Diese sind heute am 4. Scheinbar schon vorbei, wobei es noch ein kleines bisschen ziept im Unterleib. Ist eine so kurze periode nach einer Fehlgeburt normal? War bei mir sonst immer so 5-6 tage Ich möchte gern direkt weiter versuchen schwanger zu werden, die erste periode wollte ich natürlich noch abwarten. Ich hatte aus Interesse 2 Wochen nach der FG ovulationstests gemacht die immer positiv waren, ebenso wie einen sst auch positiv. Also vermutlich noch Rest hcg Sonntag war der ovu das erste Mal negativ uns Montag ging ja die blutung los. Ist das alles in der Norm so? Nach 3 Wochen eine kurze periode Und kann ich nun normal weiter die Ovulationstests machen? Vielen Dank schonmal für die Antwort. Liebe Grüße Blub175

von Blub175 am 28.07.2022, 13:29



Antwort auf:

Schwache Periode 3 Wochen nach Fehlgeburt (ohne As)

ja kann alles normal sein abwarten ab nächsten zyklus müsste alles wieder normal sein

von Prof. Dr. Christoph Dorn am 28.07.2022


Antwort auf:

Schwache Periode 3 Wochen nach Fehlgeburt (ohne As)

Vielen Dank für die Antwort. Wochen vor der Schwangerschaft wurde ein vitamin d sowie Folsäuremangel festgestellt von meiner Hausärztin (angeordnet aus anderen Gründen, nichts zu tun mit einer ssw) Nehme seitdem Tabletten. Macht es Sinn die Werte nochmal in Bezug auf eine neue Schwangerschaft überprüfen zu lassen? Freundliche Grüße Blub 175

von Blub175 am 28.07.2022, 18:26


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Fehlgeburt mit der ersten Periode

Sehr geehrter Herr Dr. Gagsteiger, zunächst vielen Dank für Ihre Unterstützung in diesem Forum. Wir sind ein relativ älteres Paar mit Kinderwunsch. Ich bin 41 und mein Partner 53 Jahre alt. Wir versuchen jetzt mit Pausen seit zwei Jahren schwanger zu werden. Kürzlich hatte ich meine vierte Schwangerschaft, die wie alle andere mit der ersten P...


Kiwu nach fehlgeburt tsh / keine periode

Guten Tag. Ich habe am 12.04 in SSW 8 erfahren, dass diese leider nicht intakt ist. Bei mir blieb allerdings die abbruchblutung aus, es hat sich alles resorbiert. Bis heute 21.06 hatte ich keine Blutung auch keine Periode. Hcg war vor fast 2 Wochen aber jetzt nur noch bei 6,6. Tsh wert bei 2,55 Frage 1: meine Periode kommt leider nicht. Noch Weite...


Ausbleibende Periode nach Fehlgeburt

Hallo Frau Koglin, ich hatte am 01.03.21 eine Fehlgeburt/ einen SS Abbruch in der 14. SSW wegen schwerer Fehlbildungen. Die SS resultierte aus einem Kryo Versuch nach IVF. Heute, 10 Wochen später ist noch keine Periode in Sicht, der HCG Wert ist seit Ende März auf 0. Laut Blutwerten befinde ich mich in der 2. Zyklushälfte. Die Kiwu Klinik empfa...


Keine Periode nach Fehlgeburt

Hallo Fr. Dr. Popovici, ich habe bereits eine gesunde, zweijährige Tochter, wollte aber jetzt mit 39 Nummer zwei Leider hatte ich am 8. Februar eine frühe Fehlgeburt in der 8.SSW ohne Ausschaltung. Seitdem bleibt die Periode aus, und ich werd langsam unruhig 🙁 Mönchspfeffer nehme ich bereits. Vorher war mein Zyklus sehr regelmäßig. Kann ma...


Periode nach Fehlgeburt

Guten Morgen. Ich hatte im November in der 7 Woche eine Fehlgeburt. Eine Ausschabung musste nicht vorgenommen werden. Nun habe ich seit Montag, passend zum früheren Zyklus, meine Periode. Heute am 5 Tag immer noch mittelrotes Blut. Leider kann ich erst nächste Woche zu meinem Frauenarzt weswegen ich hier schon mal auf eine beruhigende Antwort hoffe...


Keine Periode mehr nach Fehlgeburt

Liebes Kinderwunschexperten-Team, vor 11 Wochen hatte ich eine Ausschabung aufgrund einer Fehlgeburt in der 8. SSW. Nun habe ich seitdem meine Periode nicht mehr bekommen. Zudem hatte ich lange mit der Anorexie zu kämpfen und war vor der letzten Schwangerschaft bei einem Gewicht von 59-60kg bei 1,70m, nun habe ich circa 5 Kilo wieder verloren und...


Periode nach Fehlgeburt

Hallo. Ich hatte am Donnerstag eine Fehlgeburt mit starker Blutung. Die Blutung hält bis heute an, jedoch nur noch ganz schwach. Ich wollte fragen, wie der Zyklus nach einer Fehlgeburt weiter geht, bzw ob man die Blutung mit der Periode gleichsetzen kann und ob etwas dagegen spricht, es zügig nochmal zu versuchen. LG Anja Hark


Fehlgeburt oder Periode

Guten Tag, Ich habe das pco Syndrom ohne Regel blutung. Meine letzte natürliche Blutung war vor etwa 12 jahren. Im April 17 hab ich meinen Sohn bekommen (künstliche Befruchtung) und seit dem keine Blutung gehabt. Mitte November hatten wir Geschlechts verkehrt, ungeschützt da Kinderwunsch besteht. Mitte Dezember hatte ich Schmerzen beim stillen...


Drei Wochen nach Fehlgeburt schon Periode – weiter mit Clomifen?

Lieber Herr Dr. Dorn, Mitte Dezember hatte ich in der 6. SSW eine frühe Fehlgeburt ohne Ausschabung. Hcg ist bei 0. Die Schwangerschaft kam unter Clomifen zustande, in der zweiten Zyklushälfte wurde Famenita gegeben. Laut meiner Frauenärztin kann mit Einsetzen des nächsten Zyklus wieder mit Clomifen begonnen werden. Nun habe ich bereits drei ...


Periode nach Fehlgeburt

Guten Morgen Frau Prof. Dr. Sonntag, ich hatte in diesem Jahr zwei Fehlgeburten, die letzte im vergangenen Monat. Nach dem natürlichen Abgang habe ich pünktlich an 15 ZT wieder einen Eisprung gehabt. Nach dem Eisprung hatte ich aber leichte Schmierblutungen, die 4-5 Tage anhielten. Pünktlich nach 29 Tagen habe ich dann auch meinen erste reguläre P...