PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Zeit nach Kaiserschnitt

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Hallo,
bald ist es bei mir soweit, die Sectio naht. 27.12. Ist sie angesetzt, auch wenn es mein zweiter Schnitt ist, bin ich sehr unsicher und hab Angst. Wahrscheinlich auch gerade deswegen, weil ich weiß was auf mich zukommt. Ich möchte die Vollnarkose, hatte ich damals auch weil Spinale nicht gelegt werden konnte, diese Prozedur möchte ich mir direkt ersparen. Kann ich drauf bestehen, dass der Blasenkatheder erst gelegt wird wenn ich weg bin? War damals grauenhaft.
Im Moment fühl ich mich etwas angeschlagen, sollte ich eine Erkältung bekommen und am Termin noch haben, ginge der Schnitt dennoch? MET wäre 5.1., nächster Sectio Termin nach meinem erst am 3.1., find ich etwas spät.
Nach der OP, kann die Narbe durch falsches aufstehen reißen? Durch Niesen? Husten? Ich will versuchen, so schnell wie möglich hoch zu kommen und hoffe auf eine Entlassung am 31.12., wäre ungern über den Jahreswechsel im Krankenhaus, meinen Sie das ist möglich? Würde man da schon die Fäden ziehen? Bei meiner ersten wurden die am 5. Tag gezogen.
Wenn ich am 4. Tag nach Hause kann, kann ich dann Treppen steigen? Sollte ich da was beachten?
Ach ja, leider noch eine Frage. Damals tat die Narbe so weh, ich konnte nur auf dem Rücken liegen, so kann ich nur nicht schlafen. Wenn ich es mit Schmerzen schaffe mich auf die Seite zu drehen, kann da was reißen? Oder sollte ich lieber ein paar Tage den Rücken bevorzugen?
Lieben Dank für Ihre Rückmeldung,.

von MeineKleineMaus am 11.12.2018, 13:46 Uhr

 

Antwort auf:

Zeit nach Kaiserschnitt

Hallo MeineKleineMaus,
also, bei Erkältung macht man ungern eine Vollnarkose, aber prinzipiell geht auch das. Eher würde man dann aber den Kaiserschnitt verschieben. Den Katheter legt man lieber vorher, weil das Zeit raubt und das Kind so wenig Narkose wie möglich abbekommen soll. Aber auch das geht. Unsere Fäden lösen sich von allein auf und müssen nicht gezogen werden. Entlassung am 31.12. geht bestimmt und auch dann kann nichts passieren, wenn Sie sich bewegen. Klar, Sport ist noch nicht drin, aber leichtes Treppensteigen geht auch schon. LG

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 11.12.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

Schmerzen nach Kaiserschnitt

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, vorab vielen Dank, dass Sie hier in diesem Forum Fragen beantworten, das hat mir schon oft sehr weitergeholfen. Ich hatte vor sieben Wochen einen primären Kaiserschnitt, der sehr gut verlaufen ist und ich war bereits bei Entlassung fast ...

von Herbstsonne18 29.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Fieber nach Kaiserschnitt und Flüssigkeisansammlung in Gebärmutter

Hallo Herr Dr. Hellmeyer, nach meinem Kaiserschnitt am 30.10. wurde ich am 07.11. entlassen mit einem Hämatom zwischen Gebärmutter und Blase. Gestern sollte ich nochmal zur Ultraschallkontrolle vorstellig werden. Hier wurde nun zusätzlich eine Flüssigkeitsansammlung in der ...

von Secses 13.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Erneute Schwangerschaft nach Kaiserschnitt

Guten Morgen Herr Dr. med. Hellmeyer, Ich wurde dieses Jahr zum ersten mal Mutter. Die Geburt lief leider ganz anders als erwartet, ich hatte eine not sectio mit Vollnarkose. Mein Freund und ich wollten nach unserem Sohn eigenlich nah aneinander ein Geschwisterchen für ihn, ...

von MarlonsMama2018 06.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Rückenschmerzen nach Kaiserschnitt

Habe 2016 per Kaiserschnitt entbunden. Hatte vor der Entbindung auch Rückenschmerzen. Habe aber seit der Entbindung sehr starke schmerzen. Meistens im Bett wenn ich in der gleichen Position liegen bleibe, spüre ich starke stechende Schmerzen. Beim Orthopäden konnte nix ...

von Boncuk3105 30.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Wie werden Verwachsungen nach Kaiserschnitt entdeckt?

Sehr geehrter Herr Hellmeyer, ich hatte vor zwei Jahren einen Kaiserschnitt bei der Geburt meines ersten Kindes (Geburtstillstand, dann Einleitung, dann ging das Köpchen nach langem Versuchen nicht durchs Becken). Nun möchten wir gerne ein zweites Kind bekommen, mir macht die ...

von spring36 09.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Risiken bei Z. n. Atonie 3. Grades nach Kaiserschnitt

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, ich bin fast 35 Jahre alt. Vor drei Jahren wurde meine Tochter nach langer Wehentätigkeit mit anschließendem Geburtsstillstand in der Austreibungsphase per sekundärem Kaiserschnitt auf die Welt geholt. Nach der Geburt atonische Blutung 3. ...

von Mami_seit_2015 04.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

4. SS nach Kaiserschnitt möglich / Risiken vertretbar?

Sehr geehrter Herr Hellmeyer, ich hatte im 2012 meinen ersten KS nach Geburtsstillstand nach erfolglosem Einleiten, 14 Tage nach ET. Danach im 2014 den 2. KS nachdem eine Placenta Praevia Marginalis diagnostiziert wurde (jedoch ohne Probleme während der SS und KS). Im 2016 ...

von Stünggeli 25.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Einleitung nach Kaiserschnitt

Guten Tag, ich habe eine Frage und zwar, meine erste Geburt endete nach 4 erfolglosen Einleitungsversuchen in einem Kaiserschnitt 10 Tage nach ET. Das Kind war völlig übertragen und nicht eine Wehe wurde produziert. Ende November steht nun die nächste Geburt an. Nun ...

von die-sue1983 11.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Probleme nach Kaiserschnitt

Guten Tag Ich hatte vor 3 Monaten einen Kaiserschnitt wegen BEL und wenig Fruchtwasser . Die Narbe ist etwa 22 cm und eigentlich recht schnell verheilt und weder dick noch ist etwa geschwollen , im mittleren Bereich sogar schon verblasst. Leider habe ich immer noch Probleme ...

von Stine18 23.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Medikamente nach Kaiserschnitt

Hallo Dr. Hellmeyer Nach einem Kaiserschnitt wurde mir nun folgendes verschrieben: Paracetamol jeweils 1 g alle 8 Stunden für 5 Tage Ibuprofen jeweils 400 mg alle 8 Stunden für 5 Tage Ich soll es zusammen einnehmen mach dem Essen. Somit nehm ich diese um 8, 16 und 24 ...

von Sophia Lorena 17.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.