PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit einer Unfruchtbarkeit nach einem Kaiserschnitt?

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Guten Tag Herr Dr. Hellmeyer,

aufrund einer medizinischen Indikation werde ich per Kaiserschnitt entbinden müssen (meine erste Schwangerschaft). Nun habe ich gehört, dass es sein kann, nach einem Kaiserschnitt nicht mehr schwanger werden zu können. Nun meine Fragen:
1. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit einer Unfruchtbarkeit nach einem Kaiserschnitt?
2. Was sind die Ursachen für eine Unfruchtbarkeit nach einem Kaiserschnitt?
3. Kann man einer etwaigen Unfruchtbarkeit vorbeugen direkt nach einem Kaiserschnitt? Und wenn ja, wie?

Vielen Dank für Ihre Bemühungen im Voraus!

Freundliche Grüße
Helena

von HelenaKoeln am 07.08.2012, 13:55 Uhr

 

Antwort auf:

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit einer Unfruchtbarkeit nach einem Kaiserschnitt?

Hallo, da ich jeden Tag in der Sprechstunde Frauen sehe, die nach dem Kaiserschnitt wieder schwanger sind und nicht nur einmal, ist die Chance der Unfruchtbarkeit primär ersteinmal nicht zu befürchten. Eine genaue Zahl kenne ich hierbei nicht. Vorbeugende Maßnahmen gibt es nicht, aber warum sollte das bei Ihnen passieren. Das Risiko einer Plazentaanlagestörung ist aber bei vorausgegangenem Kaiserschnitt bekanntermaßen erhöht.
Alles Gute

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 07.08.2012

Antwort auf:

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit einer Unfruchtbarkeit nach einem Kaiserschnitt?

Hallo!
Habe 2000 mein erstes notKS gehabt. 2011 zweites kind per KS entbunden und bin wieder schwanger muss noch dazu sagen ich habe sowas noch nie gehört, bei mir selber ich war inerhalb 8 monaten 3 mal schwanger gewessen,2 davon FG und ein gesundes kind.
mach dich nicht verrückt es wird alles gut gehen!!!!!:-))

Mfg. Wali79

von Wali79 am 09.08.2012

Antwort auf:

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit einer Unfruchtbarkeit nach einem Kaiserschnitt?

Bin recht spät dran mit der Antwort, aber ich las mal irgendwo, dass es spezielle Übungen gibt um Verwachsungen zu reduzieren. Diese können ja neben Einnistungsstörungen wohl auch zu mangelnder Fruchtbarkeit nach Kaiserschnitt führen, wenn z.B. die Eierstöcke mit betroffen sind (was aber wohl selten ist). Leider wird so was selten angeboten, vielleicht in einer Kaiserschnittgruppe?

Generell finde ich sehr schade das hierzu so wenig bekannt ist und auch Ärzte kaum eine Auskunft geben können. Man sollte unbedingt mehr in die Richtung forschen.

von Tinka84 am 17.01.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

Unfruchtbarkeit durch Kaiserschnitt?

Guten Morgen, ich habe gestern in einer Zeitschrift gelesen, dass man nach einem Kaiserschnitt schwerer schwanger wird oder gar unfruchtbar werden kann. Stimmt das? Wie wird man dann unfruchtbar? Kommt das durch eine Entzündung zustande oder hat das andere ...

von eilatan76 26.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unfruchtbarkeit

Treten Bindungsstörungen nach einem Kaiserschnitt auf?

Guten Tag Herr Dr. Hellmeyer Oft hört man von Bindungsschstörungen zwischen Mutter und Baby infolge eines Kaiserschnittes. Wissen Sie eventuell genaueres darüber? Leiden eher Mütter daran, welche einen Not-Kaiserschnitt hatten und es schwer haben sich damit ...

von iceage9 24.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Vernarbung nach einem Kaiserschnitt wieder möglich?

Hallo Herr Dr. med. Lars Hellmeyer, unser 1. Kind kam vor 6 Jahren per Kaiserschnitt auf die Welt. Zwei Jahre danach kam unser 2. Kind auch per Kaiserschnitt zur Welt. Beim zweiten Kaiserschnitt sagte der Chirurg (er "machte" auch den 1. Kaiserschnitt), dass es durch den ...

von schnulli2000 10.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Wochenfluss nach Kaiserschnitt wieder etwas mehr ist das normal?

Hallo Dr.Hellmeyer, ich habe meinen Sohn am 17.06.2012 per Kaiserschnitt entbunden, das ist jetzt 18 Tage her. Ich hatte die ersten 2 Tage normale Blutung und dann wurde es allmählich Rot-Braun aber heute wurde es wieder Dunkelrot mit Blutkoagel mit drinnen. Muss sagen das die ...

von -Kaname- 05.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Kaiserschnitt nach 4x spontan was würden Sie mir raten?

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, ich bin 33 Jahre, heute 40.0 und folgende fetale Maße wurden ermittelt: BPD 104,8 ATD 118 ASD 118 AU 370,7 Gewichtsschätzung (Warsof) 4410 g. Fruchtwasser obere Norm bis Polyhydramnie Diagnose: fetale Makrosomie bei relativem ...

von Marion111 21.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Ist ein Leistenbruch nach Kaiserschnitt begünstigt?

Hallo! Vor 4 Monaten habe ich meine Zwillinge per Kaiserschnitt entbunden. Jetzt plagen mich seit einigen Tagen starke Leistenschmerzen. Wirklich schonen konnte ich mich nicht weil ich insgesamt vierKinder habe. Vor allem beim Tragen und Heben tut es sehr weh. Interessant ...

von Cure 21.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Ist es zu riskant eine natürliche Geburt mit Zwillingen nach Kaiserschnitt?

Hallo, ich habe folgende Frage: ich bin mit Zwillingen schwanger und hatte im Oktober 2009 bei unserem ersten Kind einen Kaiserschnitt. ( war nach Einleitung in Woche 41+3, Geburt ging einfach nicht voran, hatte zwar Wehen, aber nur wenige cm Muttermund geöffnet) Die Narbe ...

von annablu 19.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Sollte ich nach 2 normalen Entbindungen einen Kaiserschnitt machen lassen?

Sehr geehrter Dr. Hellmeyer, ich bin in der 22 SSW, daher ist es evtl. noch früh, sich zu entscheiden, aber nach zwei "normalen" Geburten war für mich allein die Entscheidung für eine weitere Schangerschaft nur möglich, weil ich wusste, dass ich im Fall der Fälle auf einen ...

von Tatjana25 31.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Wann wieder Sport nach Kaiserschnitt?

hallo herr hellmeyer! am 2.4. habe ich per kaiserschnitt meinen sohn geboren! nun möchte ich in etwa 2 wochen ein intensives bauch-fett-weg-training beginnen! ist dies denn nach 10 wochen möglich? die narbe ist gut verheilt und ich fühle mich bereit ;-)! lieben ...

von mimili 31.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Nach 5 einhalb Wochen Kaiserschnitt Schmerzen woran kann das liegen?

Hallo Dr.med.Hollmeyer Mein Sohn kam vor 5 einhalb Wochen per Kaiserschnitt zur Welt es war ein geplannter. Ich mache mir ein wenig Sorgen seit 4 Tagen tut mir die Narbe ziemlich Weh auch ein bissen über der Narbe und auf rechten Bauchseite und meine Rechte Bauchseite ist ...

von Bubi315 22.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.