PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Vakuumpumpe bei Kaiserschnitt - Was heißt das für eine 2. Entbindung?

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer,

Ich habe letztes Jahr meinen 1.Sohn per Kaiserschnitt bekommen, als gewünschte primär Sectio. Ich war ET+6 (was ja noch nicht viel ist), doch bei der Untersuchung am ET+3 im KH sagte man, ich müsse direkt nach dem WE zur Einleitung kommen, da nicht mehr viel Fruchtwasser, dafür aber Kalkablagerungen 3.Grades da wären. Zudem war der Kopf noch nicht ins Becken gerutscht. Also haben wir am WE jede Menge mit der Hebamme versucht (Akupunktur, Homöopathie, Wehencocktail), leider ohne Erfolg; weder Kind gerutscht, noch sonstige Änderungen (Muttermund, etc).
Also haben wir uns nach dem Wochenende ins KH begeben und dort dann gegen das Einleiten - dafür für einen Kaiserschnitt entschieden.
Während das Kaiserschnitts wurde es dann zeitweise sehr unruhig im OP und der Operateur rief irgendwann nach „Vakuum, Vakuum“, woraufhin eine Vakuum-Pumpe von Hebamme und Anästhesie-Assistent geholt wurde (richtig kleiner Rollwagen mit kastenförmigen Gerät – kein "Kiwi"!!). (Kommentar vom Anästhesist: „Das habe in meiner ganzen Laufbahn auch noch nie erlebt...“. Der Herr war gute 50 und bestimmt schon einige Jahre Anästhesist.) Kurz hörte man ein (unangenehmes) saugendes Geräusch, dann wurde weiter an mir „gearbeitet“.
Unser Sohn kam 7 Min nach Schnitt zur Welt, wurde direkt per Laufschritt zum Kinderarzt gebracht und blieb eine gefühlte Ewigkeit weg - jedenfalls so lange, dass der Anästhesist für uns gucken gegangen ist und mit guten Nachrichten wieder kam: zum Glück alles ok; Kind gesund (mit 55cm und 3710g, Ku 36cm)!!!
Später im Kreißsaal habe ich die Hebamme nach der Vakuumpumpe gefragt, und was da passiert ist. Darauf antwortete sie, das Kind saß fest, das Gewebe war zu straff! Aber die Vakuumpumpe konnte man aufgrund der Flüssigkeitsmenge nicht gebrauchen, es hat dann doch noch so geklappt.
Nach Aussage meiner Gynäkologin steht davon leider nichts im OP-Bericht und im KH hat man uns nichts weiter zu dem Kaiserschnitt gesagt; wir haben auch in unserer Euphorie als frisch gebackene Eltern nicht weiter nachgefragt! Trotz Kind weiß ich also nicht, was Wehen sind – weder Senk-, noch Geburtswehen. Selbst Nachwehen waren nicht wirklich da, ich habe noch Oxytozin und Akupunktur zur Rückbildung bekommen.
Meine Frage ist nun: Was ist bei einem zweiten Kind? Kann das Gewebe wieder zu „straff“ sein? Soll direkt ein Kaiserschnitt gemacht werden? War unsere Entscheidung beim 1. Kind für einen KS richtig?

Vielen Dank und viele Grüße ,
Nadine

von pauls-ma am 06.11.2012, 13:46 Uhr

 

Antwort auf:

Vakuumpumpe bei Kaiserschnitt - Was heißt das für eine 2. Entbindung?

Hallo, es gibt Situationen, in denen man heute bei hoch stehendem Kopf und engen Platzverhältnissen, z.B. durch einen kleinen Schnitt oder straffes Gewebe, Schwierigkeiten bei der Kindsentwicklung im Rahmen des Kaiserschnittes hat. Dann ist es durchaus gerechtfertigt, ein sogenanntes Kiwi (Handvakuumpumpe) zu verlangen und anzuwenden. Früher hat man auf dem Kaiserschnittsieb einen kleinen Zangenlöffel für diese Situationen gehabt, aber das ist traumatischer. Es gibt extra ein Kiwi für die Sectio, aber das sollte im OP-Bericht vermerkt sein. Pauschal muss man Ihnen nicht primär den Kaiserschnitt in der nächsten Schwangerschaft anraten, sondern würde ersteinmal schauen. LG

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 06.11.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

Kaiserschnitt oder natürliche Entbindung

Hallo, ich habe bereits 2 Kinder; beide Geburten waren mit Komplikationen verbunden und endeten mit der Saugglocke und einem DR IV (2005) sowie mit der Zange und einem Dammschnitt (2007). Gerade der DR IV macht mir noch etwas Probleme, dass ich mich am After nicht so "sauber" ...

von rapunzel 04.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kaiserschnitt, Entbindung

Sollte ich nach 2 normalen Entbindungen einen Kaiserschnitt machen lassen?

Sehr geehrter Dr. Hellmeyer, ich bin in der 22 SSW, daher ist es evtl. noch früh, sich zu entscheiden, aber nach zwei "normalen" Geburten war für mich allein die Entscheidung für eine weitere Schangerschaft nur möglich, weil ich wusste, dass ich im Fall der Fälle auf einen ...

von Tatjana25 31.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kaiserschnitt, Entbindung

Geburtsbericht / Kaiserschnitt

Hallo Dr. Hellmeyer, ich bin das 2. Mal schwanger und habe mir interessehalber den Geburtstbericht von der Geburt unserer Tochter (11/2010) angefordert. Unsere Tochter kam nach einem Blasensprung 6 Wochen zu früh. Nach 8 Stunden Wehen kam der Entschluss zum Kaiserschnitt, ...

von ajaschu 06.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt ja oder nein?

Hallo Herr Hellmeyer, was halten sie von einer spontan Geburt nach einer Myomentfernung? 5x5 cm Vorderwandmyom. Therapie: Laparoskopische konservative Myomenukleation, Wiederherstellung des Uterus durch Endonähte. Ich bin nun in der 27. SSW und mein FA rät mir zum ...

von firstmum2 01.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

kaiserschnitt??

HAllo und zwar wollte ich fragen ob ein (wunsch) geplanter kaiserschnitt möglich ist da ich unter Schwangerschafts diabetes leide? Ich nehme kein insulin ich muss nur täglich meinen zucker messen. Es ist bis jetzt auch alles tip top in ordnung gehe alle zwei wochen zum FA...LG ...

von cheyenne-milena 11.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

3. kaiserschnitt möglich

Hallo, ich hatte bereits zwei Kaiserschnitte (2007 und 2010). Beim zweiten Kaiserschnitt meinte mein Frauenarzt, das Gewebe wäre sehr vernarbt. Ich hatte danach Pech, weil ich eine Wundinfektion hatte und die Wunde unter Eiter stand. Mein FA meinte, ich könnte einen weiteren ...

von BiaM1981 09.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

wann darf man nach kaiserschnitt wieder schwanger werden

sehr geehrter dr. hellmeyer, ich (39) jahre habe mein drittes kind vor 7 wochen per re-sectio entbunden. kurz zur vorgeschichte: 1998 - 1. schwangerschaft in der 39. ssw spontan entbunden nach blasensprung - drs IV 2008 - 2. schwangerschaft in der 37. ssw nach ...

von savaphi 04.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Montag Kaiserschnitt, seit Mittwoch trockenen Husten

Hallo Herr Dr Hellmeyer ich habe am Montag KS Termin und nun habe ich leider seit Mittwoch trockenen Husten. Nachts habe ich nix und auch Tagsüber ist es OK, am schlimmsten ist es morgens ICh war letzte Woche erkältet aber der Hsuten kommt bei mir immer später :( ...

von Kruemel_08 04.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

geplantern Kaiserschnitt Heparin / HB Wert

Hallo, ich bin in der 38 SSW, heute 37+1. Da das Baby sich nach wie vor nicht gedreht hat und in BEL liegt haben wir einen Termin zum Kaiserschnitt am 09.10. Am 08.10 stelle ich mich morgens in der Klinik vor um alles nötige für den Kaiserschnitt am nächsten Tag zu ...

von seepferdchen 02.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Blasenschwäche nach Kaiserschnitt woran kann das liegen?

Hallo Dr. Hellmeyer Ich habe vor 5 Monaten ein gesunden Jungen per Kaiserschnitt zur Welt gebracht. Nun habe ich ektreme Blasenschwäsche muss sehr oft auf dieTolete gehen. Oft muss ich auch auf die Tolete obwohl ich erst von dort komme. Es ist total nervig und ...

von Bubi315 25.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.