PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Vaginale Geburt nach Kaiserschnitt?

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Hallo Studentenblume,
Angst ist die schlechteste Voraussetzung, um dann erneut in eine vaginale Geburt zu gehen. Das ist die erste Frage, die Sie für sich bewerten müssen. Ansonsten sind die Vorbedingungen, dadurch dass Ihr Muttermund bereits fast ganz geöffnet war, sehr gut, wenn das Kind jetzt nicht gerade viel schwerer ist. Bei guter Dynamik und dem Abstand zur letzten Geburt ist die Rupturgefahr wirklich gering. Die alte Narbe kann man im Ultraschall vor Geburt beurteilen, aber auch das ist ungenau und wissenschaftlich umstritten. PDA und Wehentropf geht trotzdem, allerdings sollte auf eine Geburtseinleitung möglichst verzichtet werden. LG

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 14.10.2014

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

Ergänzung zu 2. Geburt nach Kaiserschnitt

Sehr geehrter Dr, Hellmeyer, ersteinmal vielen Dank für die schnelle und sehr hilfreiche Antwort am 06.10.! Sie spachen ein Missverhältnis zwischen meinen Becken und den Kind an. Was durchaus sein kann, da wie gesagt mein Sohn unter der Geburt nicht ins Becken rutschte. ...

von allissa 09.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

2. Schwangerschaft nach Kaiserschnitt

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, Meine erste Schwangerschaft verlief soweit problemlos außer dass mir in der 20. SSW die Galle rausgenommen werden musste und ich zum Schluß der Schwangerschaft das Karpel-Tunnel-Syndrom und Wassereinlagerungen hatte. Mein Sohn rutschte nur ...

von allissa 07.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Vaginale Geburt nach 2 (sekundären) Kaiserschnitten

Guten Morgen Herr Dr. Hellmeyer! Ich bin mit meinem 3. Kind schwanger und hatte bereits in 2006 (Kind 3850 gr, 53 cm, KU 37cm) und 2009 (Kind 4085 gr, 52 cm, KU 37 cm) Kaiserschnitte. Diese erfolgten weil die Babys jedes Mal einen hohen Geradstand hatten bei ...

von Lelilu2015 23.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: vaginale Geburt, nach Kaiserschnitt

schmerzen nach kaiserschnitt

Mein geplanter Kaiserschnitt wegen Beckenendlage ist nun 3 Monate her und ich hab immer noch Schmerzen, mal an der Narbe, mal im Unterbauch. Umdrehen im Bett geht nur mit Schmerzen, normale Jeans kann ich nicht tragen. Der Bauch ist total empfindlich. Jetzt habe ich einen ...

von miriam86wells 21.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Morphium nach Kaiserschnitt

Ich hatte vor sechs Monaten meinen zweiten Kaiserschnitt, allerdings in einer anderen Klinik als beim ersten Mal, da wir zwischendurch umgezogen sind. Hier in der Klinik habe ich nach dem Kaiserschnitt alle 12 Stunden Morphiumretardkapseln bekommen und nach Bedarf noch ...

von london13 22.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Welche Rechte nach Kaiserschnitt

Lieber Dr. Hellmeyer, vor knapp einem Jahr kam mein Sohn per Kaiserschnitt zur Welt. Er war in der BEL und ich habe es mit einer Spontangeburt probiert - bis zu den Presswehen ging auch alles gut, dann kam es aufgrund der abfallenden Herztöne zu einem PDA-Kaiserschnitt. ...

von MamaKatharina 01.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Bauchmuskeltraining nach Kaiserschnitt

Hallo Herr Dr. Hellmeyer. Ich habe vor neun Wochen meinen zweiten KS gehabt. (Der erste war 2008). Ich beginne nun mit der Rückbildung und würde zusätzlich gerne Sport treiben. Vor allem gezieltes Bauchmuskeltraining, da mein Bauch sehr in Mitleidenschaft gezogen wurde. Kann ...

von Katrin0808 10.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Keine Mens nach Kaiserschnitt mit Ausschabung

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer Vor etwas über 4 Monaten habe ich per Sectio meine Tochter bekommen. Wegen einer massiven Nachblutung wurde anschliessend eine Ausschabung durchgeführt. Der weitere Verlauf war soweit problemlos. Nach der Geburt habe ich abgestillt. Die ...

von S.A.M. 20.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Wie nach Kaiserschnitt verhalten?

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, meine erste Geburt war ein geplanter Kaiserschnitt und jetzt sieht es auch wieder so aus, als ob es ein Kaiserschnitt werden wird. Da ich ja jetzt schon ein Kleinkind zu hause habe, wüsste ich gerne, wie ich mich nach der OP am besten ...

von sabrina3001 11.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Kaiserschnitt

Ist vaginale Geburt bei Zwillingen nach Notsectio möglich?

Hallo Herr Hellmeyer, ich hatte vor ca. 2 Jahren eine Notsectio genau zum errechneten ET, weil sich die Plazenta vorzeitig gelöst hat. Nun erwarte ich Zwillinge (ET 05.03.14) und frage mich, ob eine vaginale Entbindung überhaupt möglich ist? Zumal ich sicherlich nicht die ...

von bibi1111 19.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginale Geburt

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.