PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Sind die Schmerzen normal oder sollte ich es abklären lassen?

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Hallo Dr. Hellmann,

bin in der 33. ssw mit meinem 2. Kind schwanger. Mein erstes wurde per KS vor 32 Monaten geboren.

Diesmal liegt unser Nachwuchs immer noch in BEL und dich habe immer öfter plötzliche Stiche tief in der Scheide, die einen durchfahren wie ein Blitz. Zieht auch ab und zu in die Oberschenkel und ich krümme mich ein bisschen. Gestern habe ich es ein bisschen mit der Angst zutun bekommen: war gerade mit dem Auto auf dem Weg zum KiGa und bin über leichte Bodenwellen gefahren. Genau das gleiche Gefühl habe ich , wenn ich mich hinhocke - ein starker Druck in der Scheide nach unten. Habe wirklich das Gefühl, jeden Moment müsste die Fruchtblase platzen. Seit der 29. ssw habe ich leichte régelmäßige Wehen, nehme Mg. Bei 31+0 war der GBH bei 3,6cm, Mumu geschlossen. Meine FA ist im Urlaub u. mein nächster Termin erst bei 34+0.

Finden Sie das, was ich schildere eher normal oder soll ich doch lieber im KH abklären lassen? Bisher bin ich immer nach dem Motto verfahren: Wenn es nicht mehr wird oder z. B. die Blase springt, bleibe ich zuhause...

Bitte um Ihre Einschätzung.

PS: Werde wahrscheinlich auch diesmal per KS entbinden, BEL vaginal zu entbinden erscheint mir nach KS zu risikoreich.

von kruemeldez2009 am 14.08.2012, 12:47 Uhr

 

Antwort auf:

Sind die Schmerzen normal oder sollte ich es abklären lassen?

Hallo, das kann ich pauschal leider nicht beantworten. Jeder Frauenarzt muss eine Vertretung haben. Zu der würde ich hingehen und schauen, ob der Muttermund weiterhin geschlossen ist und der Gebärmutterhals noch lang genug ist. Dann kann eigentlich nichts passieren und das müsste Ihnen Sicherheit geben. LG und alles Gute

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 14.08.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

Sind die Schmerzen nach KS normal?

Hallo ich hatte vor 10 Tagen meinen 4 KS. Nun habe ich ,wenn ich auf der Seite Liege beim Abtasten eine "festere" stelle ertastet. kann das eine schwellung sein ,sie schmerzt nicht wirklich ,nur beim aufstehen,wie muskelkater. die narbe aussen sieht wunderbar aus. ...

von gerne-mama 21.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmerzen, normal

Ist es normal das man nach dem Kaiserschnitt periodenartige Schmerzen hat?

Hallo Herr Dr. Hellmeyer, Ich habe vor 2 wochen unsere tochter 1. Kind per kaiserschnitt zur welt gebracht. Nun hätte ich einige fragen dazu. 1. Ist es normal so leichte periodenähnliche schmerzen zu haben? Wochenfluss hab ich noch kaum, ist das schlecht? Narbe verheilt ...

von TinaMeier 26.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmerzen, normal

Können die Schmerzen von der Narbe der Gebärmutter kommen?

Hallo Hr. Dr. med. Hellmeyer, ich bin mit meinem 2. Kind in der 32. Woche schwanger und habe ein brennendes Gefühl/kleine Nadelstiche auf Höhe der Kaiserschnittnarbe. An der äußeren Narbe ist jedoch unempfindlich. Kann das von der Narbe an der Gebärmutter kommen? Manchmal ...

von kruemeldez2009 07.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Können die Schmerzen von der Narbe der Gebärmutter kommen?

Hallo Hr. Dr. med. Hellmeyer, ich bin mit meinem 2. Kind in der 32. Woche schwanger und habe ein brennendes Gefühl/kleine Nadelstiche auf Höhe der Kaiserschnittnarbe. An der äußeren Narbe ist jedoch unempfindlich. Kann das von der Narbe an der Gebärmutter kommen? Manchmal ...

von kruemeldez2009 07.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Können die Schmerzen von der Narbe der Gebärmutter kommen?

Hallo Hr. Dr. med. Hellmeyer, ich bin mit meinem 2. Kind in der 32. Woche schwanger und habe ein brennendes Gefühl/kleine Nadelstiche auf Höhe der Kaiserschnittnarbe. An der äußeren Narbe ist jedoch unempfindlich. Kann das von der Narbe an der Gebärmutter kommen? Manchmal ...

von kruemeldez2009 07.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Wie sind die Schmerzen nach einem KS?

Da der KS- Termin langsam näher rückt und ich doch ziemlich nervös werde, möchte ich doch nochmal ein paar Fragen stellen: Hat man die Schmerzen nach dem KS mit Schmerzmitteln eigentlich nur bei Lageveränderungen (also hinsetzten, hinstellen etc.) oder auch wenn man ruhig im ...

von tingelmaus 10.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Was könnte die Schmerzen verursacht haben bei dem KS?

Guten tag hr. dr. hellmeyer! Ich hatte vor 3 monaten meinen 2. KS mit Spinalanästhesie. Der erste verlief wunderbar und ich war rasch wieder fit. Beim 2. bekam ich während des KS so unglaublich starke nackenschmerzen dass ich kaum luft bekam. Ich konnte mich auch fast ...

von liesi84 03.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Nach 5 einhalb Wochen Kaiserschnitt Schmerzen woran kann das liegen?

Hallo Dr.med.Hollmeyer Mein Sohn kam vor 5 einhalb Wochen per Kaiserschnitt zur Welt es war ein geplannter. Ich mache mir ein wenig Sorgen seit 4 Tagen tut mir die Narbe ziemlich Weh auch ein bissen über der Narbe und auf rechten Bauchseite und meine Rechte Bauchseite ist ...

von Bubi315 22.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Woher kommen die Schmerzen beim GV?

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer! Ich hatte vor 12 Wochen einen Kaiserschnitt und leide beim Sex leider immer noch unter starken Schmerzen im hinteren Teil der Scheide. Diverse Cremes und Gleitgel haben leider gar nichts gebracht. Ich stille übrigens. Woher kommen die ...

von Sveja 10.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Können diese Schmerzen immer noch vom Eisprung sein?

Hallo Dr. Hellmeyer, ich weiß nicht ob dieses Forum das richtige ist...aber ich denke das passt hier am besten rein... Ich hatte vor 10 Wochen einen Not KS...meinen ersten nach 4 normalen Geburten... Bei der Nachuntersuchung war alles bestens...schmerzen an der Narbe ...

von Gravisa 07.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.