PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Plazenta Praevia

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Hallo,

Ich habe eine PPT ein Saum verdeckt den inneren Muttermund.
Muss ich viel Angsr haben ei dem bevorstehenden Kaiserschnitt??

Kann es zu grösseren Komplikationen kommen...


Danke liebe Grüsse....

von Yade83 am 01.11.2012, 12:53 Uhr

 

Antwort auf:

Plazenta Praevia

Hallo, nein, meistens geht alles gut. Bleibt die Plazenta praevia totalis wird der Kaiserschnitt meist in die 36+0 Schwangerschaftswoche vorgelagert, damit erst gar keine Blutungsstörungen auftreten. Sie werden über viele Angst verursachende Dinge aufgeklärt, die aber meist nicht eintreten. Je besser man vorbereitet ist, desto weniger passiert, also rechtzeitig in der Klinik vorsprechen. LG und alles Gute

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 01.11.2012

Antwort auf:

Plazenta Praevia

Lieber Dr.

Es ist so das ich Todesangst habe. Ich denke ich werde das alles nicht überleben. Hab noch eine 3 jährige Tochter und sie brsucht foch moch ihre Mutter. Es ist so als ob ich aus meinem Leben gerissen wurde. Hab noch 7 Wochen bis zum KS wie soll ich das aushalten. Ich denke das ich bis dahin oder spätestens beim Kaiserschnitt verbluten werde.


Ich erkenne mich nicht mehr wieder.....

Yade

von Yade83 am 02.11.2012

Antwort auf:

Plazenta Praevia

Zudem ist es auch noch eine Vorderwandplazenta... Es muss doch beim Kaiserschnitt durchgeschnitten werden... ?

von Yade83 am 02.11.2012

Antwort auf:

Plazenta Praevia

Hallo, auch die Plazenta praevia Sectio ist in großen geburtshilflichen Kliniken (Perinatalzentrum Level 1) eine durchaus gängige Sache. Sie werden nicht verbluten, habe ich in meiner gesamten Arbeitszeit noch nicht erlebt. Tip: Sprechen Sie über Ihre Angst in der geburtshilflichen Klinik und / oder holen Sie sich professionelle Hilfe (in HH hatte wir z.B. eine Hebamme, die auf solche Fragen und Situationen spezialisiert war. LG

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 06.11.2012

Antwort auf:

Plazenta Praevia

Lieben lieben Dank...

Sie wissen garnicht wie erleichtert ich bin... Werde in der Klinik Köln Holweide entbinden vielleicht sagt ihnen das ja was ;)


Lieben Dank....

von Yade83 am 06.11.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

Re: Ist eine Plazenta accreta Indikation für einen KS?

Lieber Herr Dr. Hellmeyer, Vielen Dank schon jetzt für Ihre Antwort letzte Woche wegen meiner Narbenschmerzen. Ich war heute zum 3. US und die Frauenärztin hat gesehen, dass sich meine Vorderwandplazenta in der Nähe der Narbe befindet und sehr wahrscheinlich die ...

von Murmel880 03.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.