PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Nach 5 Monaten plötzlich Schmerzen in KS-Narbe und Unterbauch

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Hallo, leider ist es aus Ihrer Sicht wirklich frustran, dass man nichts findet oder gefühlt nicht genauer nachschaut. Aber das Wichtigste ist eine Entzündung auszuschließen und das macht man wirklich allein durch die Betrachtung und ggf. noch berühren oder abtasten. Das hat der Frauenarzt sicherlich getan. Ultraschall bringt hier in der Narbenregion gar nichts und ich hätte auch ersteinmal abgewartet. Also nur wenn es nicht von allein besser wird, müssen Sie sich wieder vorstellen. Alles erdenklich Gute

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 20.02.2014

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

Schmerzen nach Kaiserschnitt

Hallo, nach dem Kaiserschnitt vor 22 Monaten haben sich nach Aussage meines Hausarztes (hat Facharzt in Chirurgie) Vernarbungen gebildet. Diese haben Schmerzen beim Heben und der Monatsblutung, sowie Probleme beim Wasserlasssen verursacht. Nach ca. 15 Monaten hat mein Sohn ...

von SallyBW 10.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

6 Wochen nach Ks plötzlich Schmerzen

Hallo! Vor 6 Wochen musste mein Sohn 8wochen zu früh auf Grund von 3tagiger wehentatigkeit geholt werden. T-Schnitt aber alles gut verlaufen. Die Narbe verheilt vorbildlich , wochenfluss so gut wie ganz vorbei. Jetzt aber, 6 Wochen danach, habe ich plötzlich stechende ...

von Jaegerle 31.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Starke Schmerzen nach KS

Guten Tag Ich wurde am 21. eingeleitet wegen frühzeitigem Blasensprung bei 34+0 Ich lag bis in der Nacht zum 24. in heftigsten Wehen die nix brachten und als ich dauerkontraktionen bekam und die Herztöne meiner Tochter nur noch zwischen 70-85 lagen gabs einen ...

von Carry87 26.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Wie lange Schmerzen nach kompliziertem KS?

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, zunächst kurz meine Vorgeschichte: - 08/2006 KS wegen BEL in der 39. SSW: Tochter mit 3800 g, keine Komplikationen - 03/2010 Spontangeburt bei ET + 10: Tochter mit 4100 g, Dammschnitt und Scheidenrisse, ansonsten keine ...

von binesonnenschein 20.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Woher kamen kolikartige Schmerzen nach KS?

Hallo, ich habe meine Tochter aufgrund BEL per geplantem Kaiserschnitt, 1 Woche vor ET komplikationslos auf die Welt gebracht. Am Abend nach dem Kaiserschnitt (ca. 6 Std nach der Geburt) bekam ich unerträgliche Schmerzen im Oberbauch/unter den Rippenbogen, kolikartig. Im ...

von Anniesa 27.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Wie lange darf ein Kaiserschnittbauch schmerzen?

Hallo Dr. Hellmeyer, ich habe vor 4,5 Monaten per KS wg. regelwidriger Schädellage entbunden. Dabei ist - soweit mir mitgeteilt wurde - alles gut verlaufen. Die Narbe ist gut verheilt. Aber mich plagen immer wieder Schmerzen, wenn ich z. B. auf der Seite liege, dann fühlt es ...

von Ellie 25.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Wann hören die Schmerzen auf?

Guten Tag! Am Freitag habe ich mein Mädchen per Kaiserschnitt bekommen. Jetzt würde ich gerne wissen wann die Schmerzen nachlassen, da sie doch manchmal echt unerträglich sind. Darf ich gegen die Schmerzen Voltaren nehmen? Nach dem Kaiserschnitt habe ich jetzt einen ...

von Nanni33 04.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

12 Wochen danach immernoch Schmerzen

Hallo Herr Dr. Hellmeyer, vielen Dank für Ihre Arbeit hier im Forum :) Ich hatte 2 Kaiserschnitte. Einen im Februar 2012 (Notkaiserschnitt wegen HELLP-Syndrom bei 30+3, das Kind wog 1485g) und Ende Januar 2013 (Schmerzen in der alten Narbe, Sorge um Rupturrisiko bei ...

von Daeva 30.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Plötzlich Schmerzen nach Ks?

Hallo Dr. Hellmeyer, ich habe vor 4 Wochen per Sectio entbunden, da mein Kind quer lag. Ich hatte keine Probleme mit der Wundheilung und die Narbe ist gut verheilt. Ich habe jetzt allerdings seit ca 5 Tagen Schmerzen im linken Bauchbereich oberhalb der Narbe. Die Schmerzen ...

von jjbo 23.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Angst vor den Schmerzen danach

Hallo und einen schönen, guten Morgen, wir bekommen 18 Monate nach dem ersten Kaiserschnitt unser zweites Kind. Es wird auch, aus mehreren Gründen, per Kaiserschnitt auf die Welt kommen. Ich habe mit einem Mal wahnsinnige Angst vor den Schmerzen danach. Insbesondere vor ...

von robins-mama 16.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.