PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Kaiserschnitt oder spontan ?

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer,

ich habe im Oktober 2011 meine Tochter (52 cm, 3.790 g) per sekundärem Kaiserschnitt unter Vollnarkose wegen Geburtsstillstandes in der Austreibungsphase (Muttermund nach ca. 12 Stunden geöffnet, dann kein weiterer Fortschritt) zur Welt gebracht. Leider musste ich danach noch 2 1/2 Wochen im Krankenhaus bleiben, da ich eine bis heute ungeklärte Infektion hatte (CRP lag bei 210, Fieber bis 40 Grad) sowie ein Thrombus in der Vena Cava von 4 x 2 cm festgestellt wurde.

Nun bin ich wieder schwanger, habe Ende April Entbindungstermin und beschäftige mich nun einige Zeit mit der Frage, ob diesmal gleich ein geplanter Kaiserschnitt gemacht werden sollte oder ich es spontan versuchen kann (will). Seit der 13. SSW spritze ich Clexane, bezüglich des CRP oder Fiebers gab es bisher keine Auffälligkeiten. Dennoch weiß ich nicht genau, welche Entscheidung ich treffen soll.

Haben Sie einen Rat bei meiner Vorgeschichte?

von KleinesPuffn am 04.03.2014, 20:04 Uhr

 

Antwort auf:

Kaiserschnitt oder spontan ?

Hallo KleinesPuffn, aus der Ferne ist das schwer zu beurteilen, dazu müsste man Sie sehen, den alten OP-Bericht lesen, einen Ultraschall machen u.s.w.. Wenn das Kind größer sein sollte, spricht alles jedoch eher für einen geplanten Kaiserschnitt. LG

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 06.03.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

Spontane Entbindung 18 Monate nach Kaiserschnitt?

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, mein 1. Kind kam am 01.07.2012 per Notkaiserschnitt zur Welt. Grund für den Kaiserschnitt war Geburtsstillstand bei Muttermundseröffnung 3,5 cm – Herztöne wurden schlecht - die Nabelschnur war straff um den Bauch gewickelt – das Baby konnte ...

von Honey_1705 12.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spontan, Kaiserschnitt

Kaiserschnitt oder spontane Geburt

Ich habe bereits mehrere Kinder spontan entbunden, relativ schnell ( max. 2 Stunden). Ich habe leider auch 4 Ks gehabt. Beim letzten KS kam ich mit Muttermund 8 cm ins Kh, die Hebamme wollte spontan entbinden, der Chefarzt war dagegen. Ich bin jetzt in der 30. SSW und würde so ...

von Dezemberbaby2013 03.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spontan, Kaiserschnitt

Indikation Kaiserschnitt oder doch spontan entbinden?

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, ich bin sehr ratlos und benötige bitte Ihre Hilfe. Entschuldigen Sie bitte, dass mein Text länger ist. Ich liege seit 15 Wochen aufgrund von verschiedenen Komplikationen zu Hause (vorzeitige Wehen, Blutungen unklarer Ursache zw. 18 und ...

von Schneeglöckchen84 26.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spontan, Kaiserschnitt

Chancen Spontangeburt? Oder doch lieber primärer Kaiserschnitt?

Hallo Herr Dr. Hellmeyer, vor 2,5 Jahren habe ich unseren Sohn bei 41+2 nach 2 Tagen Einleitung (per Gel), regelmäßiger Wehen, aber Muttermund nur bis 6cm offen per sekundären Kaiserschnitt bekommen. Muttermund und Gebärmutterhals waren bei Einleitung nicht geburtsreif, ...

von Fischlein83 24.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spontan, Kaiserschnitt

Spontane entbindung nach einem Kaiserschnitt?

Hallo und Guten Tag, Ich habe ende Dez 2011 durch geplanten Kaiserschnitt wegen BEL einen gesunden jungen entbunden. Nun bin ich wieder schwanger in der 34 ssw und bei vorstellung in der Klinik, habe ich mich, auch auf anraten des Arztes, dazu entschieden es zumindest auf ...

von martina76 22.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spontan, Kaiserschnitt

Spontane Geburt nach zwei Kaiserschnitten

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, ich erwarte unser drittes Kind und bin in der 34+6 SSW. Unsere beiden ersten Kinder kamen per Kaiserschnitt zur Welt. Unser Sohn 2008 mit 3950g und einem KU von 37. Die Geburt wurde eine Woche vor Termin mit Gel eingeleitet, wegen des ...

von Julia4444 23.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spontan, Kaiserschnitt

spontan entbinden nach 3 Kaiserschnitten

Hallo Letztes Jahr im Mai kam meine Tochter mit Kaiserschnitt zur Welt und das alles nur weil meine Hebamme mir eine spontan Geburt ausgeredet. Die klink hatte sogar zugestimmt wenn die wehen von alleine einsetzen und die kleine unter 3500g wiegt! Nun setzten die wehen 3 ...

von Annelie159 11.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spontan, Kaiserschnitt

Spontangeburt nach Kaiserschnitt

Lieber Dr. med. Hellmeyer, ich habe am 01.03.13 einen Jungen per Not- KS entbunden, weil unter den Wehen die Herztöne schlechter wurden. Ich habe zwei Fragen. 1. Wann wäre der frühste Punkt an dem ich wieder schwanger werden darf? 2. Kann ich in einem Vorgespräch ...

von MamaSteffi2013 21.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spontan, Kaiserschnitt

Spontangeburt oder Kaiserschnitt?

Sehr geehrter Hr. Dr. Hellmeyer, ich bin zum zweiten Mal schwanger, die letzte Geburt ist nun mehr fast 11 Jahre her und verlief leider alles andere als gut. Hier einige Fakten: Geburtsstillstand auf BM, Saugglockengeburt (hatte zum Schluss die Saugglocke und vier ...

von viv1512 09.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spontan, Kaiserschnitt

Kaiserschnitt oder Spontangeburt? Morbus Crohn, Morbus Bechterew

Hallo Herr Dr. Hellmeyer, ich befinde mich derzeit bei 36+6 und mache mir momentan Gedanken um einen möglichen Kaiserschnitt. Ich leide unter Morbus Crohn (meistens Dünndarm, keine bisherigen OPs am Darm) und unter der vorläufigen Diagnose Morbus Bechterew nach immer ...

von sonjaokental 07.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spontan, Kaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.