PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

KS-Termin bei Placenta praevia

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer,

ich hätte an Sie folgende Fragen:

Wann wird in Ihrer Klinik eim Kaiserschnitt bei blutungsfreien Patientinnen bei Placenta praevia (und V.a. Placenta increta) durchgeführt?

Erfolgt in Ihrer Klinik routinemässig eine vorherige stationäre Aufnahme zur Beobachtung bei blutungsfreien Patientinnen?

Vielen Dank für Ihre Antworten!

Eva1234

von Eva1234 am 29.01.2013, 09:33 Uhr

 

Antwort auf:

KS-Termin bei Placenta praevia

Hallo, in meiner Zeit an der Uniklinik haben wir alle Frauen mit dem Befund in der 24+0 SSW aufgenommen. Das halte ich für übertrieben, gerade bei den Frauen, die nie geblutet haben. Bei 32+0 kann man eine stationäre Aufnahme erwägen, um bei 36+0 die Sectio zu machen. Wir alle haben öfters Frauen aus dem Nichts heraus bluten sehen und dann ist die Blutung wirklich heftig und kann lebensbedrohlich für Mutter und Kind sein. Wenn man auf die Wehen wartet, blutet es irgendwann sicher, daher auch die Sectio spätestens bei 37+0. Jetzt habe ich Ihnen Angst gemacht, aber das Setting muss stimmen. LG und alles Gute

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 29.01.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

Wann würden Sie den KS Termin ansetzen?

Sehr geehrter Herr Dr.Hellmeyer, vielen Dank, dass Sie hier die Fragen beantworten! Zu meiner Situation: ich bin in 35.SSW, Geburtsplangesrpäch wird erst in 10 Tagen stattfinden. 2008 habe ich ein grosse Myome-Nucleation-OP, 2 Myomen (5 und 7cm gross) wurden per ...

von Tunguska 26.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Termin

Kann ich einen Termin bestimmen für einen KS?

Guten Morgen Herr Dr. Hellmeyer, Ich bin 39 Jahre alt,in der 35. Woche schwanger, 2. Kind. 1. Entbindung 09.2010 per sectio fast genau auf errechnetem ET, 1. Kind gerechnet 3500gr. - tatsächliches Gewicht 4040gr. 53cm. Ich bin in beiden Schwangerschften bis zum 6. Monat ...

von Hanone 13.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Termin

Wann würden Sie den Termin zum Kaiserschnitt ansetzten?

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, ich bin momentan in der 6. ssw. Es ist meine 3.Schwangerschaft. Beide Kinder kamen per sekundärem Kaiserschnitt (beidemale eingeleitet, Nov. 2007 mit Placenta accreta und Okt.2010 mit Uterusruptur). Bei meiner letzten Sectio im Okt. ...

von hinemoana 20.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Termin

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.