PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Bis wann sollte spätestens eine Re-Sectio durchgeführt werden?

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Lieber Herr Dr. Hellmeyer,

sorry vorab, dass ich Sie ganz viel fragen muss. Eigentlich habe ich mir fest eine spontane Entbindung 20 Monate nach meiner sek. Sectio vorgenommen, aber ich habe mittlerweile ziemlich große Angst davor, da ich Narbenschmerzen habe und tendiere jetzt fast zu einer Re-Sectio.

Wie sicher bzw. genau können mögliche Probleme bei einer spontanen Entbindung über einen Narbenultraschall beurteilt werden? Ich soll in der 36.SSW zu einem Vorgespräch kommen mit US, habe aber immer gelesen, dass so ein US überhaupt keine Aussagekraft hat.

Bis wann sollte die Re-Sectio spätestens durchgeführt werden und kann man evtl. sogar auf das Einsetzen der Wehen warten?

Wie sinnvoll ist eine "prophylaktische" PDA unter einer evtl. Spontangeburt und wie schnell könnte man dann einen Not-KS durchführen?

Kann man nach einer 2. Sectio einigermaßen gut vorhersagen, ob eine 3.SS tragbar wäre. Ich möchte nämlich u.U. in 2-3 Jahren noch ein 3. Kind?

Vielen Dank!
Murmel

von Murmel880 am 26.06.2012, 10:44 Uhr

 

Antwort auf:

Bis wann sollte spätestens eine Re-Sectio durchgeführt werden?

Hallo, wenn jetzt bereits Narbenschmerzen bestehen, spricht alles eher für eine geplante Re-Sectio. Der Ultraschall der Narbe kann nur ganz bedingt Aussagen über die Möglichkeit einer Spontangeburt nach Sectio liefern. Er wird mehr aus juristischen Gründen gemacht und besitzt keine Evidenz (sprich Beweis, dass der Ultraschall nützt). Man kann höchstens erkennen, dass fast keine Schicht mehr zwischen Gebärmutter und Blase besteht und dass würde auf eine sogenannte gedeckte Ruptur hinweisen. Bei Narbenschmerzen unter Wehen ist gerade die PDA kontraindiziert, da man die gefährliche Ruptur nicht erkennen würde. Den geplanten Kaiserschnitt sollte man in der 39+0 Schwangerschaftswoche machen und man kann Ihnen nach der Operation mitteilen, ob eine weitere Schwangerschaft zu verantworten sei. Das ist meist immer der Fall !!! Also keine Angst, aber in Ihrem Fall lieber die Sectio. LG

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 26.06.2012

Antwort:

Doch noch eine Frage :-)

Vielen Dank schon jetzt für Ihre Antwort.

Ich war heute zum 3. US und die Frauenärztin hat gesehen, dass sich meine Vorderwandplazenta in der Nähe der Narbe befindet und sehr wahrscheinlich die Schmerzen daher kommen. Eingewachsen ist bisher noch nichts, aber das könnte noch passieren und sich dann die Plazenta möglicherweise nach einer Spontangeburt nicht richtig lösen...Blutverlust, etc...

Ich denke, dass ich beim Geburtsplanungsgespräch dann wirklich lieber die Sectio fordern werde. Reicht eine "Fast-Plazenta-accreta" als Indikation?

Was wird gemacht, wenn vor dem KS-Termin Wehen einsetzen? Mein Sohn hat es nicht bis 39+0 ausgehalten :-)

Lieben Dank nochmal und viele Grüße
Murmel

von Murmel880 am 28.06.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

wann wieder ss werden nach sectio??

Guten morgen, am 10.04.2012 wurde meine alte sectionarbe ( 01.2009) rekonstruiert. nach 2Jähriger unerklärlicher Infertilität ( die erste ss entstand bereits im 2ten versuchszyklus ohne jegliche Hilfe) hat man an ES+6 ( da war ich eigentlich zur Kontrolle der serometra,die ...

von Sweetheart12109 17.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wann sectio

Geringe Körpergröße der Mutter- ab wann Sectio notwendig?

Hallo, Ich bekomme im Juni mein 2.Kind. Mein erstes habe ich per Wunschsectio 2008 entbunden. Das damalige Schätzgewicht lag bei 2900 gramm. 2 Tage später kam er mit 3600 gramm zur Welt, verteilt auf kleine 50cm, und das 10 Tage vor dem errechneten Termin. Nun meine ...

von Mandarin 22.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wann sectio

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.