Prof. Dr. med. Ulrich Wahn

Pituriasis Lichenoides Immunsystem stärken

Antwort von Prof. Dr. med. Ulrich Wahn

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Wahn,

bei unserer 4 jährigen Tochter wurde vor 3 Monaten die Hautkrankheit pituriasis lichenoides et varilioformis acuta festgestellt. Davor hatte sie zahlreiche Infekte, unter anderem mehrmals Streptokokken und eitrige MOE. Sie nimmt einfach alles mit. Ich habe gelesen, dass diese Erkrankung aufgrund eines nicht gut funktionierendes immunsystem nach bakteriellen und viralen erkrankungen auftritt und auch schübe besonders bei erkältungen kommen können. wie kann man sich das vorstellen? dass das immunsystem jetzt für immer verrückt spielt?

Können Sie mir etwas dazu sagen? Ist das eine lebenslange Immunkrankheit oder kann diese auch weggehen? Was kann ich machen um das Immunsystem zu stärken damit die T Zellen die Haut nicht angreifen?

Vielen Dank im voraus

von Lulila36 am 02.06.2015, 13:11 Uhr

 

Antwort auf:

Pituriasis Lichenoides Immunsystem stärken

Wenn die Diagnose bei dieser sehr seltenen Haut-Erkrankung wirklich stimmt, so muss man von einem längeren Krankheitsverlauf ausgehen, es kann allerdings auch zu spontanen Besserungen kommen. Ein eingehende Untersuchung des Immunsystems sollte an einem speziellen Immundefekt-Zentrum erfolgen.
Wichtig erscheint mir, einen wirklichen Experten (am besten sowohl Uni. Haut - und Kinderzentrum), der über Erfahrung in der Behandlung dieses Krankheitsbildes verfügt, zu kontaktieren. Von jeder Art experimenteller Behandlung rate ich ab.
Gruß, Ulrich Wahn

von Prof. Dr. med. Ulrich Wahn am 02.06.2015

Antwort auf:

Pituriasis Lichenoides Immunsystem stärken

mir wurde in der uniklinik gesagt, dass es eine relativ häufige Erkrankung im Kindesalter sei. jetzt bin ich etwas verwirrt. Es wurde eine Biopsie gemacht und laut Bericht entspricht das Krankheitsbild am ehesten einer Pleva.

Können Sie mir in München eine gute Adresse empfehlen für ein Immunzentrum?

Vielen Dank im Voraus

von Lulila36 am 03.06.2015

Antwort auf:

Pituriasis Lichenoides Immunsystem stärken

ab juli sind wir übrigens bei prof. abeck in Behandlung, ich denke da sind wir in allerbesten Händen.

von Lulila36 am 03.06.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Immunsystem von Babys und Kindern

Wie Immunsystem stärken bei Allergie?

Sehr geehrte Experten, mein Sohn ist 11 Jahre und seit Anfang Herbst reagiert er recht stark auf Hausstaubmilben, wir haben nun sein Zimmer und das Schlafzimmer komplett saniert (Polsterbett raus, neue Matratzen, Encasing). Es ist nun etwas besser geworden, jedoch kränkelt ...

von Mandy2 23.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem stärken

Wie Immunsystem stärken

Hallo! Meine Zwillinge sind ein Jahr alt und besuchen seit Juli die Krippe. Seit dem vergeht keine Woche in der nicht mindestens die Nase läuft. Meine Tochter ist eigentlich seit zehn Wochen durchgehend krank (Hand mund Fuß Krankheit, Erkältung, Mittelohrentzündung und immer ...

von Kirjon 15.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem stärken

wie das Immunsystem stärken

Guten Tag, mein Sohn ist 20 Monate alt u.geht seit ca.6 Monaten in die Krippe.Den Winter haben wir gut überstanden außer mal einen kleinen gripp.Infekt u.der Hand Fuß Mund Krankheit.Seit ca.6 Wochen jedoch hat er ständig einen roten Hals u.hohes Fieber, bisher 2 mal in 6 ...

von MariaGagi 20.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem stärken

Immunsystem stärken - wie?

Guten Tag! Meine Tochter ist jetzt 3 1/2 Jahre alt. Sie ist gesund und normal Entwickelt... Leider muss ich jetzt etwas weiter ausholen...Sie hatte letzten Winter über 3 Monate hinweg große und entzündete Pickel im Gesicht. Kein Arzt konnte uns helfen, sie wurden auf ...

von josima 24.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem stärken

Immunsystem nach Maserninfektion stärken

Hallo, mein Sohn (8 Monate) hat gerade eine Maserninfektion überstanden. Ich mache mir große Sorgen, dass er sich die nächsten Wochen/Monate mit anderen Krankheiten ansteckt und so zusätzlich gefährdet wird. (Mein älterer Sohn besucht eine Kita.) Gibt es eine Möglichkeit, sein ...

von wasabee 16.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem stärken

Wie kann ich das Immunsystem meines Kindes stärken?

Hallo Herr Prof Wahn! Mein Sohn ist 4,5 Jahre alt und ist immer wieder Krank. Er wechselt sich ab mit Mittelohrentzündungen + Paukenergüssen, Halsentzündungen, Bronchitis. Jedes Jahr nimmt er über den Winter 4-5 Antibiotika. Bis vor zwei Wochen hatte er eine Lungenentzündung ...

von anerev33 10.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem stärken

Immunsystem stärken

Hallo, folgendes Problem: Mein Sohn ist jetzt 4 1/2 Jahre alt und nimmt aus dem Kindergarten alles mit, was er an Krankheiten bekommen kann. Er ist bereits mit 2 in die KiTa gekommen. Bekanntermaßen nehmen die Kleinen im ersten Jahr jeden Infekt mit, aber diesen Zeitraum ...

von Ben230909 27.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem stärken

Immunsystem stärken

Hallo, Meine Tochter 13 Monate fängt sich immer wieder einen Infekt ein, das seit ca. 4 Monaten. Zwischendurch ist sie immer mal 1 Woche gesund. Sie geht noch nicht in die Kita. Das Problem ist, wir versuchen sie gesund zu ernähren, d.h. mit viel obst und Gemüse. Sie ist ...

von GeschenkGottes 06.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem stärken

Was kann ich noch tun um das Immunsystem zu stärken?

Guten Morgen, mein Sohn (12) ist seit ca. einem Jahr anfälliger für Infekte. Er macht sehr viel Sport (3-4 mal die Woche im Leistungszentrum). Aktuell hat er eine Mandelentzündung und muss Penicillin nehmen. Kann ich außer gesunder Ernährung (wir bemühen uns, klappt nicht ...

von bibu38 10.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem stärken

Was kann ich meiner Tochter geben um das Immunsystem zu stärken?

Hallo, ich habe folgendes Problem. Mein Kind 4 Jahre sehr zierlich und klein 90 cm und 10 kg, ist seit 1. Jahr ständig krank. Seit letzten Jahr ab März hatten wir folgendes schon durch. Influenza A, Pfeifferisches Drüsenfieber, Lungenentzündung, Stepptokokken ( Scharlach), ...

von Mma kerstin 15.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem stärken

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.