Kaminofen

Antwort in der Beratung Immunsystem

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Wahn,

vielen Dank für Ihre Antwort.
Ich habe mich in der Zwischenzeit beim Hersteller erkundigt, welcher mich beruhigen konnte und meinte, dass es erst nach jahrelangem Einatmen gesundheitliche Folgen geben kann, es aber nach ein paar Mal Benutzung nichts ausmachen würde.
Um was für einen Lack es sich dabei handelt weiß ich leider nicht.
Bei den ersten paar Mal Anfeuern wird wohl der Lack erst in den Ofen eingebrannt, danach riecht man auch nichts mehr.
Denken Sie ich kann mich darauf verlassen und die Sache abhaken?

Herzlichen Dank!

von linchen2017 am 19.10.2017, 13:32 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.