Prof. Dr. med. Volker Wahn

Ist der Schleim im Rahmen einer Erkältung normal?

Antwort von Prof. Dr. med. Volker Wahn

Dass der hochgezogene Schleim an der Rachenhinterwand herunter läuft und im Mund landet, ist durchaus normal. Dass Blut dabei ist, ist nicht normal. Wenn das weiter blutet sollten Sie damit zum Kinderarzt gehen.

von Prof. Dr. med. Volker Wahn am 27.12.2013

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Immunsystem von Babys und Kindern

seit Monaten anhaltende Erkältung bei meinem 1 jährigen Sohn, was tun?

Hallo Herr Dr. med. Wahn, mein Sohn (12 Monate) ist mit doppelseitiger, vollausgeprägten Lippen-Kiefer-Gaumenspalte geboren. Lippe sowie der Gaumen wurden bereits erfolgreich operiert. Leider wurde im April nach der Lippen-OP, bei der auch Paukenröhrchen eingesetzt wurden, im ...

von sikani 23.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Zu leicht angezogen draussen gewesen muss ich mit einer Erkältung rechnen?

Meine Tochter (3 Jahre) kam heute ohne ihre Hose an, nur mit Strumpfhose (sowie ihrer Winterjacke und ihren Winterstiefeln) bekleidet aus dem Kindergarten raus. An sich kein Problem, das war ja nur kurz. Wir haben die Hose natürlich sofort geholt und angezogen. Nun behauptet ...

von Sille74 16.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Wie kann ich meinen Sohn wegen der Erkältung helfen?

Erkältung bei Frühchen Guten Morgen, Mein Sohn kam am 17.07.2013 als Frühchen 10 Wochen zu früh auf die Welt, ihm geht es gut, er wurde nach 8 Wochen als gesundes Baby aus der Klinik entlassen! Jetzt ist er 20 Wochen und 6 Tage alt, wir haben immer versucht, jede kranke ...

von Tamina83 12.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Infekt oder einfache Schleimbildung unterscheiden

Sehr geehrter Prof. Dr. Wahn, meine Tochter (10Monate) leidet unter einem univentrikulärem Herz und wird in 2 Wochen am offenen Herzen zum ersten Mal operiert. Zusätzlich hat sie einen Sinus Bronchus - welcher sehr eng ist und in den rechten Lungenlappen führt. Trotz ...

von Rahel_ 03.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schleim

Kann die Kälte in der Nacht zu einer erneuten Erkältung führen?

Sehr geehrter Prof. Wahn, ich mag ein bisschen uebervorsichtig sein aber nun meine Frage. Also meine kleine ist seit 3 Wochen erkaeltet. Es ist grad dabei endlich besser zu werden. Nun hab ich es geschafft die letzten beiden naechte hat sie sich vollgeschwitzt (also nacken ...

von BiankamitBaby 02.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Sollte man mit Ösophagusatresie bei jeder Erkältung zum Arzt?

Hallo und guten Tag! Mein Sohn wurde in der 41. Woche mit Ösophagusatresie Typ 3b geboren und erfolgreich operiert. Komplikationen gab es nicht. Er ist jetzt 6 Wochen alt. Nun ist er ziemlich verschnupft und hustet auch leicht. Fieber hat er nicht. Er trinkt auch gut. Meine ...

von Sunny11 29.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Fieberschübe bei Erkältung gibt es das?

Sehr geehrte Drs , Mitte Januar hatte unser Sohn ( 3 1/2 Jahre) eine Mittelohrentzündung, die auch mit AB behandelt wurde. Husten und Schnupfen wurden danach auch besser, aber wirklich weg war es nie. Er hat seitdem auch immer wieder für eine oder zwei Tage maximal Fieber, ...

von Joy20062 05.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Seit Wochen verschnupft und schleimiger Husten was kann ich denn noch machen?

Hallo Mein 8 monate alter Sohn ist seit wochen verschnupft und hat einen schleimigen Husten. Vor 3 Wochen ist dann eine Bronchitis festgestellt worden, die wir auch mit Inhalieren weg gebracht haben. Nur leider ist der Schnupfen und auch der verschleimte husten noch da. Was ...

von lucyloo 29.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schleim

Kann ich denn irgendetwas tun, damit sie die Erkältung nicht immer gleich so...

Liebe Doktoren, meine Tochter (1,5 Jahre) ist nunmehr seit fast 6 Wochen (mit 2 Tagen völliger Gesundheit dazwischen) dauer erkältet (verschnupft, verhustet). Seit 1 Woche geht sie wieder in die Kintertagesstätte und prompt ist übers Wochenende alles wieder schlimmer ...

von tarah5 14.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Erkältungen trotz Vitamine

Guten Tag Dr. Wahn, ich achte wirklich sehr auf eine vitaminreiche Ernährung! Meine Tochter (6J.) isst deshalb schon immer gern und viel Obst und Gemüse. Täglich ein oder zwei Äpfel, Möhren, Paprika, Tomaten etc. egal welche Jahreszeit. Man sollte meinen, Sie wäre somit gut ...

von Froschi09 18.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.