Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

überstreckung

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Frage:

hallo prof. joch ,
sie haben mir schon in vielen sachen weitergeholfen .
seit einiger zeit beschäftige ich mich wieder mit der überstreckung bei meiner kleinen (frühchen 33+5ssw. mitlerweile 6,5 monate) .
in der ss hatte ich ein polyhydramnium ,dabei musste mir in wöchentlichen abständen 1-2liter punktiert werden .
meine ärztin sagte mir das die kleine im bauch sich schon immer gestreckt hat sie konnte aber schäden von der wirbelsäule ausschliessen ,nach der geburt konnte sie auch keine körperliche ursache finden , es ist zwar jetzt bedeutent besser geworden (es wird nach bobatg/vojta behandelt) aber zeitweise macht sie das immer noch .sie hat jetzt auch entdeckt das sie sich sich damit drehen kann ,wenn sie auch den rücken liegt (ähnlich wie bei der brücke) .
meine frage jetzt warum macht sie das ,gibt es ein zusammenhang weil sie es im bauch auch gemacht hat .
wäre dankbar wenn sie mir da weiterhelfen könnten.
noch eine weitere frage ,frühgeburt und sehschwäche .
ich war mit meiner tochter beim augenarzt ,bis jetzt sieht alles ok aus ,aber sie sagte durch die frühgeburtlichkeit könnte es zu eine sehschäche kommen ,es wäre nicht ganz auszuschlissen ,dabei wäre aber ein grosses plus bei meiner kleinen ,das sie nicht beatmet wurde .
was besteht da für ein zusammenhang .
danke für ihre mühe
liebe grüsse auch an ihrer familie
sandra

von sandra am 01.02.2004, 08:32 Uhr

 

Antwort auf:

überstreckung

Ich helfe Ihnen gerne.
Augen: Ihre Augenärztin meint wahrscheinlich, dass Frühgeborene häufiger eine Kurzsichtigkeit entwicklen und deshalb später eine Brille benötigen.
Überstrecken: Das gehört in diesem Alter zur Entwicklung der Rückenmuskulatur dazu und ist wahrscheinlich vollkommen normal.

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 01.02.2004

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag

Pfizer
Pneumokokken-Erkrankungen:
vermeidbares Risiko

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.