Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Was kann noch kommen?

Antwort von Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Frage:

Meine Maus kam zu früh in 35+3SSW. Sie ist klein und leicht (46cm/2200g) Wir durften aber schon heim vor 2 Wochen und sie stillt gut, schläft viel. Eigentlich scheint wirklich alles gut. Kia war bei der U auch zufrieden. Aber trotzdem bin ich total unruhig. Was kann jetzt noch kommen? Mach mir Sorgen, dass noch was nachkommt. Wie sind Ihre Erfahrungen?
LG

von Bald-zu-dritt am 19.03.2021, 14:25 Uhr

 

Antwort auf:

Was kann noch kommen?

Hallo,
Herzlichen Glückwunsch !
So, wie Sie es beschreiben, ist alles in bester Ordnung! Ihre Tochter ist gesund, wächst und gedeiht. Es ist alles dran, was dran sein muss, nicht zuviel und nicht zu wenig.
Sie tut das, was sie tun muss, nämlich trinken, zunehmen und schlafen (und ausscheiden). Ich vertraue Ihrem Kinderarzt. Wenn er zufrieden ist, dann dürfen Sie auch darauf vertrauen.
Genießen Sie die Zeit mit Ihrer kleinen Familie.
Gehen Sie weiterhin zu den U-Untersuchungen und bald zu den Impfungen zu Ihrem Kinderarzt.
Alles Gute und viel Freude!
L.Büttner

von FÄ Louise-Caroline Büttner am 19.03.2021

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.