Fachärztin Louise-Caroline Büttner

schwerste nec

Antwort von Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Hallo,
unser Sohn war zuerst auch in einer Klinik, mit der wir absolut nicht einverstanden waren. Wir haben alles drauf und dran gesetzt, dass unser Sohn verlegt wurde (wir haben die Kosten für den Krankentransport - Intensivtransport aus eigener Tasche gezahlt). Hört Euch doch mal in Eurer Umgebung um, ob es nicht evtl. eine bessere Klinik für das Baby gibt. Dies kommt natürlich nur in Frage, wenn das Kind auch stabil genug ist, die Fahrt zu überstehen!!!
Ich wünsche Euch auf alle Fälle ganz vieeeeeeeeeeel Kraft!
Kathi

von kathi1a am 10.10.2005, 10:19 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.