Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Sauerstoffmangel

Antwort von Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Ich halte es nicht für die richtige Entscheidung, einen Kaiserschnitt anzustreben, weil Sie einen Sauerstoffmangelbei der Geburt befürchten. Denn diesen hat Ihr Sohn ja offensichtlich nicht gehabt. Ein Sauerstoffmangel bei der Geburt, der Hirnschäden setzt, kann nicht übersehen werden. Ein solches Neugeborenes ist nach der Geburt schwerstauffällig!

von Prof. Jorc h am 07.09.2003, 18:21 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.