Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Nochmal ich

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Grundsätzlich ist es ja kein schlechtes Zeichen, wenn er vor Fremden Menschen Scheu hat. Gefährlicher und kein Zeichen von Intelleigenz ist es ja, wenn Kinder gleich zu jedem Fremden Kontakt aufnehmen.
Die Angst vor Körperkontakt (Anfasssen beim Laufen, Untersuchungen beim Arzt) beruhen wahrscheinlich wirklich auf negativen Erfahrungen im Rahmen der Krankengymnastik. Ich glaube aber nicht, dass Sie Sorge haben müssen, dass dieses Verhalten bestehen bleibt.

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 01.11.2002

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.