Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Kinder unter 2500gr

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Frage:

Sehr geehrter Herr Professer Jorch! Ist es eigentlich richtig,daß alle Kinder,auch die termingerecht geboren werden,mit einem Gewicht unter 2500gr als Frühchen gelten?Wäre für eine Antwort sehr dankbar,herzlichst Strubbel

von Strubbel am 17.10.2001, 23:12 Uhr

 

Antwort auf:

Kinder unter 2500gr

Bei einem Geburtsgewicht unter 2500 g geht man - unabhängig von der Frage der Frühgeburtlichkeit - von einem erhöhten Pfllegeaufwand aus.

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 18.10.2001

Antwort auf:

Kinder unter 2500gr

Ja, alle Kinder unter 2500 gr sind juristisch gesehen Frühchen,
Kinder darüber auch vor der 37.SSW nicht im Sinne des Mutterschutzes, ausser sie zeigen Unreifezeichen oder sind auf Grund dessen extrem pflegebedürftig !

von .. am 18.10.2001

Pfizer
Pneumokokken-Erkrankungen:
vermeidbares Risiko

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.