Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Infektion

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Nach 5 Lebenswochen ist das Sterberisiko nur noch gering, wenn der Zustand bis zu diesem Zeitpunkt stabil war. Am ehesten stellen noch Infektionen zu einem so späten Zeitpunkt eine Gefahr dar: Da es sich bei ihrem Kind nicht um eine massive Infektion (Beatmung, 100 % Sauerstoff, Kreislaufschock) zu handeln scheint, habe ich eher ein gutes Gefühl.

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 06.01.2004

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.