Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Euere Meinung ist gefragt !

Antwort von Fachärztin Louise-Caroline Büttner

Hallo,
meine Tochter kam in der 33. SSW per Notsectio zur Welt. Sie wog 1950 gr. und war 42 cm groß.

Als sie 6 Monate alt war begann ich damit wieder stundenweise zu arbeiten. Während dieser Zeit war sie zwar nicht in einer Kita, aber bei meinen Schwiegereltern. Und ich habe festgestellt, daß es ihr und auch mir sehr gut getan hat, da ich ausgeglichener wurde und mich in meiner freien Zeit mehr und intensiver mit ihr beschäftige. Seit sie 1 Jahr alt ist gehe ich wieder ganztags arbeiten und es klappt hervorragend. Meine Schwiegerelten nehmen sie überall mit hin. Wir haben mehrere Äcker, die bearbeitet werden müssen und einen eigenen Steinmetzbetrieb. Das ist für meine Tochter der reinste Abenteuerspielplatz, den ich ihr nicht bieten könnte. Sie hatte bisher nur ein einziges mal die Grippe (zusammen mit mir) und ist ansonsten kerngesund und munter. Ich glaube, das einzige was ihr fehlt sind andere Kinder, mit denen sie spielen kann. Doch auch das wird sich bald ändern. Im Dezember bekommen wir unser zweites Kind.

Liebe Grüße
Natalie

von Natalie S. am 26.05.2002, 15:54 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.