Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Bauchnabel

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Frage:

Bauchnabel ist fest, steht etwas raus .
Ist nicht entzündet.
Baby hat keine schmerzen.
ist das normal?

von Bayer alexandra am 09.03.2003, 21:42 Uhr

 

Antwort auf:

Bauchnabel

Wenn nur der Nabel etwas vorsteht, ist es ein sogenannter Hautnabel und damit eine Normvariante (= normal). Wenn er sich vorwölbt, ist es ein kleiner Nabelbruch, der sich von selbst zurückbilden kann und deshalb derzeit keine Therapie benötigt. Beoachten Sie den Nabel einfach weiter. Nur bei zunehmender Vorwölbung ist eine Operation notwendig.

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 10.03.2003

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag

Pfizer
Pneumokokken-Erkrankungen:
vermeidbares Risiko

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.