Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Augen

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Ich habe einen ähnlichen Fall persönlich erlebt und von Augenärzten von weiteren gehört. Grundsätzlich besteht wohl die Gefahr, einer Verschlechterung durch Netzhautablösung auch noch Jahrzehnte nach der Geburt. Deshalb ist eine regelmäßige augenärztliche Betreuung sicherlich sinnvoll. Sie können mich in Ihrem speziellen Falle auch gern telefonisch oder per e-mail kontaktieren.

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 29.10.2001

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
  • Augen - Nora 26.10.01, 15:24
    • Re: Augen - Prof. Dr. med. Gerhard Jorch 29.10.01
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.