Prof. Dr. med. Michael Zemlin

Altersangabe

Antwort von Prof. Dr. med. Michael Zemlin

Frage:

Hallo,
ich hab mal eine Frage, die mich schon länger umtreibt. Wann benutzt man für Einschätzungen das korrigierte Alter und wann das unkorrigierte Alter? Meine Tochter ist 10 Monate alt und in der 34.SSW geboren. Der Kia verwendet mal dies, mal jenes. Bei Größe und Gewicht oft das korrigierte, bei anderen Dingen oft das unkorrigierte. Können Sie da Licht ins Dunkel bringen, warum er immer hin und her switcht?
Danke!

von Quax am 19.05.2020, 16:01 Uhr

 

Antwort auf:

Altersangabe

Guten Abend, es gibt keine Regel, bis wann man das korrigierte Alter nehmen sollte. Bis zum errechneten Termin ist es sicher sinnvoll, beide Angaben zu machen. Die sehr früh geborenen Kinder (Gebutsgewicht < 1.500 g) werden zur 2-Jahres Untersuchung in der Regel noch nach dem korrigierten Alter einbestellt.

von Prof. Dr. med. Michael Zemlin am 19.05.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.