35 SSW

Frage in der Beratung "Frühchen und Frühgeburt"

Frage:

Ich bin jetzt 34+0 und mein Muttermund ist bereits 2 fingerdurchlässig. Außerdem habe ich schon relativ viele Wehen. In SSW 29 bekam ich wegen der Wehen vorsichtshalber Lungenreifungsspritzen. In der 34SSW wogen meine beiden 2100g bzw. 2300g.
Wenn sie jetzt geboren würden: Sind dann noch Augenschäden usw. zu befürchten?

Vielen Dank für eine Antwort; frau macht sich eben doch Gedanken!

Pusemuckel

von Pusemuckel am 22.11.2002, 20:25 Uhr

 

Antwort auf:

35 SSW

Hallo,

mein Sohn wurde in der 30+5 geboren und ist gesund.
Er wog 1745 gr. und war 46 cm groß.
Er ist jetzt 18 Monate alt.
Wir waren diese Woche beim Augenarzt und er sagte: "Er sieht wie ein Luchs"
Er hatte 2X3 Tage eine Atemhilfe.
Aber das werden deine sicher nicht mehr brauchen in dieser SW.
Alles gute für Euch.

LG
Birgit

von Lumbeck_on_tour am 22.11.2002

Pfizer
Pneumokokken-Erkrankungen:
vermeidbares Risiko

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.