Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

20-21 SSW

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Es ist gut, daß sie im Krankenhaus ist und dort behandelt werden kann. In vielen Fällen kann bei der geschilderten Ausgangslage die Geburt aufgehalten werden. Ich drücke Ihnen jedenfalls die Daumen, daß Ihr Kind erst im neuen Jahr kommt. Wenn es vor Weihnachten kommt, sind die Risiken hoch. Vor Erreichen von 24 SSW würde ich nur im Ausnahmefall (sehr vitales Kind) zur Intensivtherapie raten.

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 21.11.2002

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.