Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

1 Jahr entwicklungsverzögert

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Es wäre spekulativ, wenn ich versuchen würde auf dem Boden dieser Informationen Ihnen einen gezielten Ratschlag zu geben. Ich empfehle Ihnen sich an das nächstgelegene Sozialpädiatrische Zentrum (Ihr Kinderarzt kann Ihnen da helfen) zwecks Diagnostik, Unterst+ützung und Beratung zu wenden.

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 09.08.2001

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.