Dr. med. Helmut Mallmann

Komischer Geruch und Blutung nach Ausschabung noch normal?

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Sehr geehrter Herr Mallmann,

ich wurde am 11.3.19 ausgeschabt, da nun ca 6 Wochen nach meiner Geburt noch der Verdacht auf Plazentarest oder Myom in der Gebärmutter bestand. Dabei wurde auch eine Dammfistel festgestellt und dadurch musste das Ganze neu vernäht werden. Laut Ärzte ist die OP gut verlaufen und das was entnommen wurde wurde weggeschickt. Der Eingriff erfolgte ambulant, ich wollte jedoch über Nacht im KH zur Sicherheit bleiben. Die Ärzte verabreichten mir am Tag der OP intravenös Antibiotikum zur Vorbeugung einer Infektion. Gestern war aber meine Hand wo der Zugang gelegt wurde so dick, dass ich anstatt intravenös, Tabletten des Antibiotikums verabreicht bekommen habe. Gestern bin ich dann entlassen worden und mein Ausfluss war lediglich noch ganz minimal (Blut aber kein Schleim), aber jedenfalls echt wenig. Im KH sagte man mir das ich nun noch 2/3 Tage Schmierblutungen haben könnte, periodenstark. Heute morgen musste ich dann einen größeren Blutfleck in der Vorlage feststellen. Dennoch nicht riesig aber schon viel mehr als gestern. Ist das normal das der Ausfluss jetzt mal mehr mal weniger ist? Außerdem waren das keine Schmierblutung würd ich sagen schon mehr aber auch nicht mehr als Periode. Ich hatte lediglich gestern Abend und heute morgen ein leichtes Ziehen im Unterleib (meist einseitig links), aber das kann man nicht als Schmerzen bezeichnen. Fieber hab ich auch nicht. Ich muss dann heute (lezter Tag) noch das Antibiokum zuende nehmen (Unacid noch 4 Tabletten heute). Nun musste ich gestern und heute schon einen etwas seltsam, üblen Geruch beim Pippi machen feststellen. Sind die Blutungen und der Geruch nun besorgniserregend ?

Ich habe bereits meinen Frauenarzt angerufen, der meinte dass das mit der Blutungsstärke in Ordnung sei und der Geruch vom Blut, vom Antibiotikum oder von der neuen Naht kommen könnte.

Selbst wenn es eine Gebärmutterentzündung wäre musste ich da nicht mehr Symptome haben? Und würde aber diese ggfs. mit den restlichen Tabletten von heute verschwinden?


Ich hatte wirklich so Angst vor der Geburt und war im Nachhinein so erstaunt wie komplikationslos sie verlaufen ist. Das ich jetzt so einen Mist durchmachen muss macht mich fertig und die Ausschabung war mein persönlicher Alptraum. Ich hab mich trotzdem operieren lassen und hoffe das ich jetzt endlich Ruhe habe und fit werden kann!

Bitte um Hilfe und Rat!


LG Leonie

von Lalilu222 am 13.03.2019, 13:31 Uhr

 

Antwort:

Operation

Durch blutiges Sekret oder Antibiotika kann es zu unangenehmen Geruch beim Urinlassen kommen. Aber da bin ich zu weit weg vom Geschehen, um das zu beurteilen. Hier sollten Sie sich auf das Urteil Ihrer Ärzte verlassen. Ich selbst bestelle Patientinnen mit unklaren Symptomen nach Operationen eher zur Untersuchung ein.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 13.03.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Nach Ausschabung starke Blutung

Hallo, ich habe letzten Mittwoch ( vor 9 Tagen) eine Ausschabung gehabt wegen starke Blutung. Es war verursacht durch eine große Polyp. Die Ausschabung wurde nicht komplett durchgeführt, weil laut dem Arzt, zu viel Gewebe war und er hat ein Verdacht auf bösartige Gewebe gehabt. ...

von Mamamia1 01.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach Ausschabung, Blutung nach Ausschabung

MPA nach Ausschabung

Hallo Herr Dr. Mallmann, ich hatte am 14.9. eine Aussschabung nach MA. Es ist alles gut gelaufen, mir ging es sehr gut und ich hatte (ausser am Tag der Ausschabung selbst) keine Blutungen. Bei der Kontrolle bei meinem Gyn war auch alles i.O. Seit dem warte ich auf meine ...

von annoyed 20.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Ausschabung

2 Wochen nach Ausschabung Periode

Ich habe heute genau vor 2 Wochen eine Ausschabung gehabt. Diese habe ich aufgrund langer Schmierblutungen nach Periode bekommen. Ich hatte die letzten Tage schon eine unreine Haut und seit heute Unterleibsschmerzen bemerkt, wie üblich wenn ich meine Periode bekomme. Und heute ...

von winnie1980 11.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Ausschabung

Hystologie nach Ausschabung

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, ich hatte am 08.01.18 leider eine Ausschabung. Heute war ich nochmal wegen meiner Unterbauchbeschwerden beim Frauenarzt. Mein Frauenarzt konnte nichts feststellen. Desweiteren wertete er mit mir die Hystologie von der Ausschabung aus. Man ...

von Ängstliche Mami 19.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Ausschabung

Probleme nach Ausschabung

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, ich hatte am 08.01.18 eine Ausschabung aufgrund einer verhaltenen Fehlgeburt. Seit einigen Tagen habe och Schmerzen in der rechten Unterbauchgegend (so auf Höhe des Bauchnabels und strahlt ins Unterleib), so ein Druck. Es fühlt sich so an, als ...

von Ängstliche Mami 17.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Ausschabung

Döderlein Bakterien nach Ausschabung

Guten Tag Herr Dr. Mallmann, ich hatte gestern eine Ausschabung nach einer verhaltenen Fehlgeburt. Da ich leider schnell zu Scheidenentzündungen neige, nehme ich gelegentlich Döderlein Bakterien als Prophylaxe. Ich möchte gerne wissen ob ich jetzt direkt nach der ...

von Silvi79 16.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Ausschabung

Schmerzen nach Ausschabung

Hallo, ich hatte am 13.11. eine Ausschabung, da ich eine verhaltene Fehlgeburt in der 8 ssw hatte. Die op verlief gut, nur heute morgen hatte ich starke Schmerzen beim Wasserlassen und beim Stuhlgang und auch fällt es mir schwer mich gerade hinzustellen oder das Hinsetzen ...

von Lucky111 15.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Ausschabung

5 Wochen lang nach Ausschabung immer mal wieder altes Blut

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, ich hatte am 09.08. leider eine Ausschabung in der 13 SSW. Lt. Ärzten ist der Fötus Ende 9., Anfang 10. Woche gestorben! Die OP hab ich auf jeden Fall gut vertragen und auch eine Woche später sah auf dem US bei meiner Frauenärztin alles ...

von Christina4986 11.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Ausschabung

Schmierblutung nach Ausschabung

Hallo Ich hatte vor zwei Monaten eine Ausschabung nach Missed Abortion in der 10 ssw. und laut Arzt ist auch alles soweit unauffällig verlaufen. Meine bisherigen zwei Zyklen waren regelmäßig, ohne Beschwerden, nur hatte ich jeweils wenige Tage nach der Periode, braune ...

von Srhwltr 16.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach Ausschabung, Blutung nach Ausschabung

Periode nach Ausschabung

Hallo, Ich hatte im Februar eine Ausschabung da sich meine Gebärmutterschleimhaut zu hoch aufgebaut hat.Das verlief alles ohne Komplikationen.Jetzt hatte ich im März meine normale Periode,die wie immer ganz stark war.Es kommen immer sehr dicke Klumpen mit.Die Eierstöcke sind ...

von Pilzchen81 06.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Ausschabung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.