Dr. med. Helmut Mallmann

Dauerblutung nach Ausschabung

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Hallo Doc,
ich verzweifle langsam! Am 11.3. hatte ich eine Gebärmutterspiegelung und eine Ausschabung wg. unregelm. Blutungen. Auch ein Polyp wurde am Muttermund entfernt. Ich hatte dann ein paar Tage eine minimale Blutung. Dann hatte ich plötz.-sehr starke Blutungen mit "Stücken" im Blut. Der Arzt, der operierte, untersuchte mich nicht sondern sagte, das sei normal. Seitdem wechselt es sich immer ab: leichte Blutungen (teilw. fast schwarz und "nur" stark schmierig) bis plötzl. wieder stark blutend (helles Blut z.T., seit einer Woche so stark anhaltend). Ich war Montag letzte Woche nochmal beim Gyn. Mittlerweile ein anderer in der Praxis, da die Ärztin,. die mich zur OP überwies, nun weg ist :-( Der Arzt machte Ultraschall und verordnete mir (ich bin Anfang des Monats 35 geworden) LaFamme Tabletten. Da ich bereits 2011 einen Knoten in der Brust habe UND nicht in den Wechseljahren bin, habe ich die Einnahme noch nicht begonnen. Im Bericht des Operateurs steht, dass bei mir ein "persistierender Östrogeneffekt" vorliege.
Eine Verletzung (noch von der OP) kann nicht vorliegen, oder? Ich nehme übrigens wg. Tinnitus Tebonin 120 2 x tägl.(vom HNO empfohlen). Kann es daran liegen? Mein beh. Arzt weiß, dass ich es nehme, hat aber nichts dagegen gesagt.
Ich mag nicht mehr bluten! Und ich mache mir Sorgen!
Danke schonmal!

von Kazimiera am 20.04.2015, 10:02 Uhr

 

Antwort auf:

Dauerblutung nach Ausschabung

Bei Ginko besteht tatsächlich ein erhöhtes Blutungsrisiko. Ob das auch für Blutungen aus der Gebärmutter gilt, kann ich nicht sagen. Aber vielleicht sollten Sie mit Ihrem HNO abwägen, ob man das Präparat nicht doch für eine Zeit absetzen kann.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 20.04.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 8 Uhr bis Freitag 19 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Einnistung nach Ausschabung

Guten Tag Dr. Mallmann, Ich habe am 2.3.15 den ersten Tag meiner Periode gehabt. Am 15.3. war mein Eisprung anhand von Ovulstionstest ermittelt. Wir hatten auch Geschlechtsverkehr, da wir schon länger einen Kinderwunsch haben. Jetzt war ich gestern am 15. zyklustag bei der ...

von baby0308 17.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Ausschabung

Endometritis nach Ausschabung

Hallo Dr.Mallmann, ich habe erneut nach einer Ausschabung nach FG eine Endometritis bekommen. Es fing diesmal am 6. Tag nach dem Abort mit Unterleibsschmerzen und besonders Schmerzen beim Sitzen an. Bin dann gestern ins Krankenhaud und die Untersuchung war recht ...

von Lavendel24 11.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Ausschabung

Plazentareste? 6 Wochen nach Ausschabung noch HCG im Blut

Hallo Herr Dr. Mallmann, ich hatte vor 6 Wochen eine Ausschabung in der 8.SSW nach MA. Der HCG war damals schon recht hoch mit 131.000. Die Ausschabung wurde im Krankenhaus gemacht und sowohl bei meinem Frauenarzt als auch noch einmal im Krankenhaus "nur" mit US ...

von kim09 10.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Ausschabung

Verhalten/Verhütung nach Ausschabung

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, vor 10 Jahren war ich auf dieser Seite durch meine Schwangerschaft. tMeine Tochter ist jetzt 9 Jahre alt. Jetzt bin ich wohl schon in den präklimakterischen Bereich gerutscht lt. meiner Frauenärztin (ich bin 47 Jahre alt). Ich hatte vor 2 1/2 ...

von ElaAnn 07.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Ausschabung

wie lang Periode nach Ausschabung

Hallo. Noch ist bei mir die Mens nicht eingetreten seit der Ausschabung am 7.Oktober. das sind nun gut 30Tage vergangen. Alles normal? Wie lang dauert dann die Periode ungefähr? Habe gehört dass die Periode schmerzhaft ist nach der Ausschabung. Auch normal? Davor habe ich schon ...

von maderve 06.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Ausschabung

Schmerzen 3 wochen nach Ausschabung

Hallo, ich hatte vor 3 Wochen eine Fehlgeburt in der 13. SSW. Danach hatte ich sehr starke Blutungen und deswegen eine Ausschabung. Die ersten Tage danach hatte ich minimale Blutungen die dann aufhörten. 10 Tage später dann Schmierblutungen und Regelschmerzen. Die Blutungen ...

von kuni26 13.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Ausschabung

nach Ausschabung und Eileiterentfernung schmerzen beim Geschlechtsverkehr

Schönen guten tag Ich habe da mal son Anliegen . April diesen Jahres hatte ich eine Eileiterschwangerschaft und bis zu Op stand dies noch nicht zu 100% fest und die Ärzte haben dann beides gemacht eine Ausschabung und die Entfernung der Eileiter . jetzt zu meinem ...

von opelzicke 29.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Ausschabung

Plazentarest nach Ausschabung

Guten Tag Dr. Helmut Mallmann, am 11.04.2014 habe ich eine Spontangeburt gehabt...am 30.04.2014 kam es zu 2 Spontanblutungen...am 02.05. hatte ich dann meine 1. Ausschabung...Verdacht auf Plazentarest...Dieser Verdacht bestätigte sich auch...am 05.05. musste ich nochmals ins ...

von buntspecht 12.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Ausschabung

Anhaltende Blutung nach Ausschabung

Hallo Dr. Mallmann Im Dezember 2013 bekam ich die Pille Jubrele zur Verhütung verschrieben, da ich über 40 bin und unter Bluthochdruck leide. Seit Janauar habe ich nur Blutungen und bei einer Ultraschalluntersuchung wurden Polypen entdeckt. Am 19.05 habe ich eine Ausschabung ...

von Claunie15 10.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Ausschabung

Starke Periode nach Ausschabung

Hallo Dr. Mallmann. Ich hatte am 20.12.14 aufgrund einer Fehlgeburt eine Kürettage in der 8+1 Woche. Anschließend hatte ich circa eine Woche immer mal leichte bis mittlere Blutungen. Genau 30 Tage (wie mein Zyklus vorher war) später habe ich wieder meine Periode bekommen. ...

von Sunshine210 21.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Ausschabung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.