Dr. med. Ludger Nohr

Verhalten behandlungsbedürftig?

Antwort von Dr. med. Ludger Nohr

   

Antwort:

Verhalten behandlungsbedürftig?

Hallo,
die beiden Texte beschreiben die Situation unterschiedlich. Dass Kinder, in dieser Form eher Mädchen, vor für sie wichtigen Ereignissen so unruhig werden können, macht mir keine Sorge. (So würde ich auf den zweiten Text antworten) Auffallend ist für mich, dass es eben gar kein Problem im Kiga, beim Sport usw. gibt, Sie also die Schulsorge nicht haben müssen.
Warum also zu Hause diese Heftigkeit, dieses überdreht wirkende Verhalten, das dann aber mit relativ einfachen Maßnahmen (CD im Zimmer, ein Tag Pause) beruhigt werden kann? Es könnte sein, dass die Abweichungen vom Alltäglichen verunsichern und auf zwanghafte Weise versucht wird, wieder Sicherheit herzustellen.(Das ist der Sinn von zwanghaften Verhaltensweisen). Dass also ihre Sicherheit für "Normalsituationen" ausreicht, aber noch nicht für Besonderheiten.
Es könnte auch sein, dass das Verhalten demonstrativen Charakter hat und die Eltern dazu bringen soll, die Bedeutung dieser kommenden Situationen (endlich) auch zu sehen.
Und es kann eine Kombination aus Beidem sein. Und all dies läuft unbewusst und ist deshalb mit rationalen Argumenten wenig erreichbar.
Beruhigend ist, dass sich das Verhalten zum Positiven verändert, die Verunsicherung weniger wird. Deshalb drängt sich im Moment auch keine prof. Untersuchung auf.
Wenn man es also als Verunsicherung versteht ist es wichtig, mit ihr Wege aus dieser Notlage (aus kindlicher Sicht) zu finden, ohne zu sehr auf den heftigen Charakter des Verhaltens einzugehen oder es gar zu entwerten. Der Vorteil dieser Haltung ist, dass man es selbst so leichter schafft, weniger emotional (auch in der Begrenzung) und mehr konstruktiv zu reagieren. Und je nachdem wie es sich entwickelt, muß man neu überlegen.
Dr.Ludger Nohr

von Dr. med. Ludger Nohr am 27.11.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Ludger Nohr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.