Dr. med. Ludger Nohr

Die psychische Entwicklung von Babys
und Kindern besser verstehen

Dr. med. Ludger Nohr

   

Antwort:

Mein Baby schläft tagsüber fast gar nicht

Liebe Jana,
es gibt zum Schlaf der Kinder eine Grundregel die heißt, sie nehmen sich den Schlaf den sie brauchen. Das gilt für gesunde Kinder.
Ansonsten sind die Schlafrhythmen und - intensitäten so verschieden, dass Regeln nur sehr allgemein formuliert werden. Jüngere Kinder schlafen mehr, viele brauchen einen Mittagsschlaf usw..
Eine andere Frage könnte sein, was Ihr Kind tagsüber nicht mehr ruhig schlafen lässt. Wo findet das statt, in welcher Atmosphäre/Stimmung, ist alles andere interessanter, gibt es viel Unruhe/Ablenkung, bleiben Sie dabei bis das Kind schläft, braucht er den sicheren Kontakt usw.? Wenn Sie das Gefühl haben, die Situation sei OK, dann brauchen Sie sich keine Sorgen machen. Dann ist es tagsüber aufwendiger und nachts erholen Sie sich davon.
Und schon jetzt zeigt er, dass er anders ist als seine Schwester.
Viel Freude mit beiden.
Dr.Ludger Nohr

von Dr. Ludger Nohr am 08.01.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Ludger Nohr
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.