Frage: Wann re re sectio planem?

Lieber Herr Kollege, Bin mit dem 3. Kind in der 19 woche schwanger; hatte zwei sectios bei 38+5 (sekundär) sowie 38+2 (primär), schwierige Vorgeschichte mit habituellen Aborten (4 in einem Jahr, dreimal kürretage,...,) sowie mehrfachen spinalen; die letzte hat eh angebl septenbildung nicht geklappt.... Dh es erwartet mich sectio in allgemeinanästhesie. Wann würden sie die sectio planen? 37+ X? (Kollegen empfehlen unterschiedliches ), gleich Vollnarkose oder spinale probieren? Steri simultan kein problem oder? Als sicherste steri technik bzgl ovarial ca adnexektomie oder? (Freude über op hält sich in Grenzen, da ich erst letzte Woche beigezogen wurde bei reresectio mit heftigem Verwachsungsbauch und Dünndarm resezieren musste....) Vielen Dank aber unter Kollegen stellt man ungern blöde Fragen

von camelia14 am 27.04.2021, 19:58



Antwort auf: Wann re re sectio planem?

Liebe Kollegin, wenn Ueruswand steht und Sie keine Wehen haben geht prinzipiell auch die Secrio in der gleichen Woche wie beim letzten Mal, gerade wenn keine Plazenta Praevia vorliegt. Aber gern eben die Sectio am wehenfreien Uterus. Die Sonographie mit Narbenmesseung hat keine Evidenz. LG und alles Gute

von Prof. Dr. med. Lars Hellmeyer am 27.04.2021



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Geringe Körpergröße der Mutter- ab wann Sectio notwendig?

Hallo, Ich bekomme im Juni mein 2.Kind. Mein erstes habe ich per Wunschsectio 2008 entbunden. Das damalige Schätzgewicht lag bei 2900 gramm. 2 Tage später kam er mit 3600 gramm zur Welt, verteilt auf kleine 50cm, und das 10 Tage vor dem errechneten Termin. Nun meine Frage: wenn mein 2. Kind wieder so ein Bröckchen wird, wäre dann ein 2. Ka...


Wann Sectio bei Querlage

Sehr geehrter Herr Hellmayer, ich bin nun mit meinem 4.Kind in der 26.Schwangerschaftswoche. Der kleine Mann liegt seit jeher in Querlage. Dreht er sich mal dann nur in die BEL und zurück in die Querlage. Mir ist bewusst das wir noch ein bisschen Zeit haben und er sich noch in die Schädellage drehen kann. Ich bin nur jemand der sich frühzei...


Wann Sectio bei Zwillingen

Hallo Dr. Hellmeyer, Ich habe da eine sehr dringliche Frage: Ich war im Krankenhaus zur Sectio Besprechung. Die Oberärztin meinte, man solle die Kinder in der 37 SSW holen , da ab der 37. Woche die Versorgung abnimmt. Der dortige leitende Oberarzt meinte dann zu seiner Kollegin , er möchte dass die Kinder Spätestens 37+0 geholt werden. Habe ...


Wann Sectio?

Lieber Dr. Hellmeyer, Ich bin aktuell in der 33. Ssw mit meinem 3. Kind. Nach 2 vorangegangenen Kaiserschnitten ist meine Sectionarbe sehr dünn. Schon mein letztes Kind wurde an 37+0 wegen der dünn ausgezogenen Narbe geholt. Bei der Op sah aber alles soweit gut und noch geschlossen aus. Diesmal ist es wohl schlimmer; ich war letzte Woche zur ...


Empfehlung wann Sectio-Termin

Guten Abend, 2020 habe ich eine Sectio gehabt (mütterliche Indikation Kavernom. Diese war 8 Tage vor ET geplant. Allerdings bekam ich 13 Tage vor ET Wehen und die Fruchtblase platzte, sodass an diesem Tag der KS durchgeführt wurde. (Nach Abwarten und Wehenhemmern wegen Heparinspritze, da leichte Thrombophilie) Die Indikation liegt immer...


Atemprobleme nach primärer Sectio

Sehr geehrter Prof.Dr.Hellmeyer, mir steht ein geplanter Kaiserschnitt aufgrund der Kindslage und Kaiserschnitt bei der ersten Geburt bevor, geplant ist dieser bei 39+1. Da man häufiger von Anpassungsschwierigkeiten und Atemproblemen hört, wollte ich Sie fragen, wie sich diese Atemprobleme äußern und was man dagegen macht? Trägt das Kind gleic...


Postpartum Sectio

Sehr geehrter Dr.Hellmayer, ich bin verzweifelt, habe am 17.10 meinen Sohn per Sectio entbunden. Seit dem leide ich unter Bluthochdruck (160-105) oder heute Nacht 170 zu 121 usw. Nehme nun seit 1 Woche 3x täglich 250mg Presinol und es ist wenig Besserung in Sicht. Ebenfalls sind meine Leberwerte erhöht, ebenfalls die Trombozyten. Kann eine Ge...


Heparin nach Sectio

Hallo Herr Hellmeyer, Meine Sectio ist nun 11 Tage her. Ich habe als Vorerkrankung PAI 1 Polymorphismus. (Hatte aber noch nie eine Thrombose und musste während der Schwangerschaft kein Heparin spritzen laut Kontrollen in der Gerinnungsambulanz. Für wie viel Tage empfehlen Sie mir eine Heparinprophylaxe? Mit freundlichen Grüßen


Geburtsmodus nach Sectio und Salpingektomie

Guten Tag ich hatte 09/20 eine Sectio bei Plazenta Prae, ich habe die Narkose nicht gut vertragen und habe 2 Ampullen Akrinor gebraucht.  09/22 hatte ich dann eine Not-Salpingektomie bei EUG rechts.  Nun bin ich in der 12. Woche und mache mir Gedanken, ob ich spontan oder geplant per Sectio entbinden sollte. ich habe eine Studie gelesen, d...


Schmerzen Sectio nach 7 Wochen

Sehr geehrter Herr Prof. Hellmeyer  Ich habe vor 7 Wochen das zweite Kind per primärer Sectio entbunden. Da ich den Entbindungsmodus vom ersten Kind kannte, erwartete ich,  nach drei Wochen schmerzfrei zu sein. Das war ich tatsächlich weitestgehend auch,  jedoch begannen die Schmerzen vor zwei Wochen erneut mit muskelkaterartigen Schmerzen sowi...