Frage: Pille + Tabletten

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, ich nimme die Pille "Leona" und nehme auch Tabletten (Vitamine) für Haare, Nägel und Haut ein. Jetzt wollte ich Sie jedoch fragen, ob dort irgendetwas vorhanden ist das die Pille beeinflust. Hier nochmal die Tabletten (Vitamine): -Von Abtei Kieselerde Biotin Plus (Vitamine Kieselerde, Biotin, Calcium, Magnesium, Zink vorhanden) - Silicea D12 ein Biochemisches Funktionsmittel Nr. 11 Vielen Dank für Ihre Mühe

Mitglied inaktiv - 30.06.2010, 12:26



Antwort auf: Pille + Tabletten

Hier sind keine Wechselwirkungen zu erwarten. Der Einfluss von Antibiotika und einigen anderen Medikamenten auf die Pille ist bekannt. Es ist nie auszuschließen, dass das eine oder andere Medikament noch hinzukommt. Siehe Johanniskraut. Bei pflanzlichen Mittel sind meist nicht alle wirksamen Stoffe bekannt und damit der Einfluss auf die Pille eher unsicher. Also im Zweifel immer Vorsicht. Wenn unter der Therapie Blutungen auftreten, ist allemal Achtsamkeit geboten. Lesen Sie den Beipackzettel genau durch. Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 30.06.2010



Antwort auf: Pille + Tabletten

Hallo, das ist eine Frage für Herrn Obermüller(Apotheker). Nehme auch seit neuestem die Leona und hatte eine Frage zu Schmerzmitteln während der Periode und Verträglichkeit der Leona. Frag dort mal,er hat wirklich Ahnung! Im Grunde sind es ja Vitamine und Mineraien die Du nimmst,kann eigendlich nicht schlimm sein.

Mitglied inaktiv - 30.06.2010, 13:49



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Nochmal wegen Pille sind doch nur 21 Tabletten

Hallo ich habe vorhin schon gefragt ab wann die Pille wirkt ich habe heute früh die letzte genommen wirkt sie jetzt schon oder erst in 1-2 Tagen wenn meine Regel kommt?


pille und halsweh tabletten gerne an alle

hallo ich hab mal eine frage nehme die pille microgynon 30 jetzt hat mir eine freundin erzählt das auch bei gewissen erkältungs heißgetränken neocitran hab ich eingenommen und neoangien lutschtabletten der schutz nicht mehr gewährleistet sei. stimmt das beipackzettel steht nichts kann ich mit der pille 2 tage früher aufhören und nach 7ta...


Pille nach Implanon

Sehr geehrter Dr. Mallmann, ich habe eine Frage zu dem Wechsel von Implanon zur Pille. Das Implanon wurde mir gestern entfernt, ich habe heute die erste Pille genommen. Ich habe in der Packungsbeilage gelesen, dass ich diese bereits gestern hätte nehmen sollen. Soll ich diese nun nachnehmen und quasi zwei an einem Tag nehmen oder einfach für de...


Pille

Danke für ihre Antwort.  Ist das Thrombose Risiko von nuvaring stark erhöht gegenüber der Levonotgestrel? 


Fibroadenom und Pille (Migräne Aura & PCOS)

Hallo Herr Dr. med Mallmann, Im Februar ließ ich 3 Monate nach der Geburt meines ersten Kindes (Frühchen, kein Stillen) u.a. einen Brustultraschall durchführen. Dabei zu sehen waren ein paar kleine Zysten. 4 Wochen später wurde beim neuen Arzt erneut ein obligatorischer Ultraschall gemacht, um sich einen Überblick zu verschaffen. Dabei entdeckt...


Welche Pille bei PCOS und erhöhtem Lp(a)

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, ich bin 21 Jahre alt und habe PCOS (starke zystische Akne mit Narbenbildung, fettige Haut/ Haare, Haarausfall, Hirsutismus, aber regelmäßiger Zyklus), extrem starke Regelschmerzen am 1. Tag meiner Periode, Brustzysten während Regelblutung. Meine Symptome verbesserten sich duch die Pille Maxim (Einnahme seit Februar...


Einnahmefehler Pille

Hallo,  ich hätte eine Frage zu meiner Pille. Ich nehme die Rosalina 20. Am Samstag so gegen 8 Uhr hätte ich die letzte Pille meines Blisters nehmen müssen. Abends war ich mir jedoch nicht mehr sicher, ob ich diese genommen habe und habe aus einem anderen Blister eine zweite genommen. Ob die zweite Einnahme in dem Zeitraum lag, wo man diese noc...


Eisprung trotz Pille

Guten Tag, ich bin 44 Jahre alt und nehme seit gut einer Woche wieder die Pille (Velafee) nach dreimonatiger Pause wg. Bauchspiegelung etc. Begonnen habe ich mit der Einnahme am zweiten Zyklustag. Seit Dienstag habe ich eine minimale Schmierblutung. Da ich in den zwei Zyklen nach der Bauchspiegelung stärke Blutungen und Schmerzen rund um den Ei...


Absetzen Pille

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, ich habe vor kurzem eine HSK wegen intramuraler Myome mit starken Blutungen gehabt. Zusätzlich habe ich eine Zyste am Eierstock entwickelt. Mein FA überlegt mit mir zusammen die weitere Therapie (oft starke Zwischenblutungen, Bauchkrämpfe) und meinte ich solle doch mal die Pille zunächst für 3 Monate absetzen um...


24+4 Pille als 21+7 Schema einnehmen bei gleichem Wirkstoff

Sehr geehrter Herr Doktor,  ich bekomme die Pille Maitalon 20 verschrieben, die in einem 21+7 Schema einzunehmen ist. Als ich mein Rezept bei der Apotheke eingelöst habe bekam ich jedoch die Daylette, die in einem 24+4 Schema einzunehmen ist.  Die Daylette, habe ich nachgeschaut hat die gleichen Wirkstoffe und die gleiche Menge von diesen pro ...