Frage: Popel entferneb

Hallo Frau Simon, haben Sie einen Tipp, wie man bei Babys die Popel entfernen kann? Nasensauger bereits probiert, Taschentuch usw..  Die Nase ist zu klein, es funktioniert kaum etwas. Ich möchte ihm natürlich auch nicht weh tun.. Über einen Tipp würde ich mich sehr freuen

von jt1234 am 12.02.2024, 14:34



Antwort auf: Popel entferneb

Liebe jt Die Nasenlöcher eines Babys sind in der Tat sehr klein und steht oft in keinem Verhältnis mehr zu dem Nasensekret, was sich in Babys Nasenloch befindet ;). Geben Sie etwas 1-2 Tr  Muttermilch oder Kochsalzlösung 0,9 Prozent in das Nasenloch. So weicht das Sekret etwas ein und es wird ein minimaler Reiz gesetzt, der Ihr Baby auffordert zu niesen. So kann sich der 'Popel' verselbstständigen bzw. Sie können ihn mit den Fingern greifen, absaugen oder mit einem Tuch herausziehen.  Weiterhin gelingt es manchmal nach einem schönen warmen Babybad das Sekret einfacher zu entfernen, da die aufsteigenden Dämpfe des Wassers, das Sekret anfeuchten. Bis bald und ganz herzliche Grüße  Katrin Simon   

von Katrin Simon am 15.02.2024