Rund um die Erziehung

Rund um die Erziehung

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von mami06 am 28.08.2007, 11:57 Uhr

Vielleicht habt ihr einen Tip....

Ich weiß nicht, bei dem, was Du schreibst, konnte ich jetzt noch nichts "Annormales" an deinem Sohn erkennen (mein mittlerer ist 5 Jahre und 3 Monate, kocht auch gerne, kümmert sich im Kiga um seine kleine Schwester, wenn es nötig ist, hebt sie aus dem Bett, wenn sie ausgeschlafen hat usw. Bei Rasierschaum auf dem Tisch hätte er wahrscheinlich auch erstmal gestutzt, weil sie erstens mein Mann äußert selten rasiert und zweitens der Schaum dann auch nicht auf dem Tisch verteilt wird.
Mein Sohn hat andererseits dann auch Phasen, in denen er sich wie ein KLeinkind benimmt, und bei allem, was er "schon kann" (was ich für völlig normal und altersgerecht halte) habe ich noch nie gedacht, er könne hochintelligent oder sonstwas sein. Vielleicht hast du die richtig krassen Beispiele auch noch nicht gebracht.

Warum bekommt er denn Ergotherapie?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.