Rund um die Erziehung

Rund um die Erziehung

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von kaempferin am 23.08.2007, 20:56 Uhr

Ich kann da nur eines sagen: um vergessen zu können,

Hallo,

also was hat das nun mit vergeben und vergessen zu tun??? - Da erschließt sich mir der Sinn dessen nämlich überhaupt nicht!

Wie gesagt, HABE ich meiner Mutter das zwar vergeben, aber ich kann doch irgendeinen Mist, auch wenn der vor zig, zig Jahren gemacht wurde, nicht so einfach und mir nichts, dir nichts vergessen und etwa noch gutheißen?!

Und was soll DAS überhaupt heißen, meine Mutter müsste AUCH vergeben und vergessen können??? Schreibe ICH hier oder meine Mutter???

Nix für ungut...
LG M.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.