kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
 
 
 
 
Die richtige Ernährung
 
  Prof. Stefan Wirth - Ernährung von Babys und Kindern

Prof. Dr. Stefan Wirth
Ernährung von Babys und Kindern

 

Antwort:

Re: Blutwerte

Bis auf das grenzwertige MCV und MCH ist alles normal, ich sehe keinen Eisenmangel. Man muss die Altersnormwerte berücksichtigen.
Gruss
S. Wirth


von Prof. Stefan Wirth am 10.01.2019
 
 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern:

Welche Blutwerte werden benötigt?

Guten Tag. Ich würde gerne eine kurze Frage stellen. Wenn im Krankenhaus eine Kuhmilchprovokation gemacht wird (Kind, 13 Monate, unter reinem Stillen war früher dauerhaft minimalst Blut im Stuhl, das Blut verschwand völlig mit Beikost, aber seit einiger Zeit ...

sternchen-12   20.06.2012

Frage und Antworten lesen
 

Zöliakie Blutwerte

Hallo, unsere Sohn wird in 2 Wochen 1 Jahr alt. Er hat schon immer Probleme mit der Ernährung gehabt. Durchfall seit über einem halben Jahr (nach Einführung der Beikost), die ersten Monate hat er sehr viel gespuckt/erbrochen, ständige Bauchschmerzen, Tage lang nicht geschlafen, ...

Lisa810   16.01.2012

Frage und Antworten lesen
    Die letzten 10 Fragen an Prof. Michael Radke und Prof. Stefan Wirth  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2019 USMedia