Stillen

Forum Stillen

Krank dadurch, dass Baby nur noch Milch trinkt?

Thema: Krank dadurch, dass Baby nur noch Milch trinkt?

Hallo zusammen, Mein 9 Monate alter Spross war drei Tage krank und zahnt. Daher verweigerte er die Beikost und hat ausschließlich Milch getrunken. So weit, so gut, seit heute isst er auch wieder. Ich stille ihn eigtl nur noch mittags, abends und nachts. Jetzt bin ich krank geworden, aber so seltsam, dass es mich an eine Brustentzündung erinnert, die ich am Anfang mal hatte. Fieber, Gliederschmerzen, Kopfweh und magenkrämpfe sowie dauerhaftes krampfartiges Hungergefühl. Kann das von der Milchumstellung kommen? Weiß mir keinen Rat, Ärzt*innen haben alle schon zu. Liebe Grüße!

von Tatkatatka am 31.05.2023, 15:28



Antwort auf Beitrag von Tatkatatka

Wenn die Brust nicht verhärtet und an einer Stelle deutlich gerötet ist, hat das mit einer Brustentzündung rein gar nichts zu tun. Es ist wohl ein einfacher Magen-Darm-Virus. Mit der Umstellung auf Nur-noch-Brust hat es auch nichts zu tun, das ist phasenweise völlig normal, wenn Babys krank sind. LG und gute Besserung!

von Astrid am 01.06.2023, 08:52



Antwort auf Beitrag von Astrid

Ok, vielen Dank für die rasche Antwort! Dann mal abwarten :) Liebe Grüße

von Tatkatatka am 01.06.2023, 09:08