Aktuell

Forum Aktuell

Mörder von Mosshammer gefasst!!!!

Thema: Mörder von Mosshammer gefasst!!!!

Hallo! Hab ich grad im Videotext gelesen. Der Mörder ist gefasst! Es ist ein 25-jähriger Iraker. Zum Motiv wurde noch nichts gesagt, es soll heute Nachmittag ne Pressekonferenz geben. LG Susi

Mitglied inaktiv - 16.01.2005, 11:42



Antwort auf diesen Beitrag

Nee, nicht heute Nachmittag sondern schon um 11:30 Uhr ;-)

Mitglied inaktiv - 16.01.2005, 12:06



Antwort auf diesen Beitrag

Moshammer-Mord aufgeklärt Der Mord an dem Münchner Modemacher Rudolph Moshammer ist aufgeklärt. Der von der Polizei gefasste 25-jährige Iraker (Bild rechts) hat nach einer mehrstündigen Vernehmung ein Geständnis abgelegt. Nach einem Streit über die Entlohnung für sexuelle Handlungen habe er Moshammer mit einem Telefonkabel erdrosselt. Angeblich wollte Moshammer die ausgemachten 2.000 Euro nicht bezahlen. Der mutmaßliche Mörder ist aufgrund von DNA-Spuren überführt worden. Der genetische Fingerabdruck des 25-jährigen Irakers war bereits in der Datei des Bundeskriminalamts gespeichert. Der Tatverdächtige ist nach Auskunft der Staatsanwaltschaft zwar nicht vorbestraft, war allerdings im vergangenen Jahr wegen eines Sexualdelikts ins Visier der Polizei geraten. Das Verfahren wurde eingestellt, der Iraker hatte aber freiwillig eine Speichelprobe abgegeben. Diese war die Grundlage für den schnellen Ermittlungserfolg im Mordfall Moshammers.

Mitglied inaktiv - 16.01.2005, 13:53



Antwort auf diesen Beitrag

Mosi ist seiner Daisy immer treu :-)))) Grüßle

Mitglied inaktiv - 16.01.2005, 14:11



Antwort auf diesen Beitrag

....Dein Kommentar...etwas daneben,nicht?

Mitglied inaktiv - 16.01.2005, 16:27



Antwort auf diesen Beitrag

und ich dachte, ich wär die einzige die solche gedanken hat *g lg Jill

Mitglied inaktiv - 16.01.2005, 19:16



Antwort auf diesen Beitrag

wird Daisy zur Beerdigung erscheinen?

Mitglied inaktiv - 17.01.2005, 07:58



Antwort auf diesen Beitrag

.

Mitglied inaktiv - 17.01.2005, 08:11



Antwort auf diesen Beitrag

Wer organisiert Bestattung? Nach der raschen Aufklärung der Tat bemühen sich Polizei und Staatsanwaltschaft jetzt, etwas mehr Licht in Moshammers "normale" Beziehungen zu bringen. Zwei Tage nach seinem Tod waren noch keine Verwandten aufgetaucht. Trotz intensiver Suche fanden die Beamten auch kein Testament des 64-Jährigen. Obwohl Moshammers Leiche zur Beerdigung freigegeben wurde, stand damit am Sonntag noch nicht fest, wer die Bestattung organisiert. Immerhin gibt es einen Begräbnisort: Seine innig geliebte Mutter Else hatte er nach deren Tod 1993 in einem Mausoleum bestatten lassen, in dem auch er Platz finden soll. (lz/AFP)

Mitglied inaktiv - 17.01.2005, 08:14



Antwort auf diesen Beitrag

das er neben seiner Mutter bestattet wird und dass es Verwandte gibt, mit denen er jedoch vor Jahren schon gebrochen hat. So Organisieren Freunde die Beerdigung und frühstens ende der Woche wird eine Trauerfeier gehalten, ausserdem wird seine Leiche Einbalsamiert und Aufgebahrt. Gruß Claudia

Mitglied inaktiv - 17.01.2005, 09:19