Elternforum Aktuell

K;nnt Ihr mir mal kury helfen__

Aktuell
K;nnt Ihr mir mal kury helfen__

Mitglied inaktiv

Ich kann nicht mehr richtig schreiben. Der Kleine war am PC und hat wild rumgedr[ckt. Wenn ich ein Frageyeichen schreibe, kommt das ____ und beim Doppelpunkt das >>>> Hilfeeee.... Wo kann ich das wieder richtig einstellen *Frageyeichen LG Ilona


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

die linke ALT-Taste plus Umschalttaste


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

sieht so aus als wäre deine Tastatur auf Englisch umgestellt. ich Ninas Kürzel müsste von Englisch auf Deutsch umschalten. Ich habe bei mir Englisch gleich gelöscht, jetzt muss ich nur schnell schauen wo das war


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

wieder hinbekommen. Hab alles runtergefahren. Jetzt gehts wieder. Hatte schon mal ein ähnliches Problem, da hat ausschalten aber nicht geholfen, da hat der Kleine "Num" gedrückt und ich habe nur noch Bahnhof geschrieben. Da musste ich einen "Spezi" anrufen. Ich bin nämlich keiner, wie man jetzt mal wieder merkt.... Vielen Dank für Eure Hilfe Liebe Grüsse Ilona


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

hab mich grad gefühlt wie amputiert. Mein geliebter Computer ...*seufz irgendwen muss man ja lieben haha. Na jedenfalls schlimm. Ich glaube, ich bin schon süchtig nach Forens....*gg LG


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

Mitten im Bayerischen Wald - kein Telefon - kein Handy-Empfang - kein Zugverkehr weit und breit - Bahnbus etwa dreimal am Tag und nur unter der Woche - nur viel Wald *g* Perfekt zum Entzug geeignet *gg*


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

Ich mußte schmunzeln. Ist dein Knd auch so scharf auf dem Computer wie meins? Obwohl es ihr verboten ist, sobald ich das Zimmer verlassen, sitzt sie schon vor dem PC und drückt alle möglichen Tasten. ein aussichtsloser Kampf :-)


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

von Berlin DA HIN??? Neee...!! Nimmer!! Sehr kalter Entzug... *gg Da müsste ich schon eine besonders nette "Ablenkung" mitnehmen dürfen...*lach LG


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

Na klar, wenn er meint, ich bin wirklich nicht in Sicht (beim Müllwegbringen oder kurz zum Auto oder dergleichen) geht gleich das wilde Drücken am Laptop los... Der ist total scharf drauf. Als ich wiederkam, hat er mir verkündet, dass er "da was eingestellt hat für mich" und hat erstmal ganz stolz geguckt.... Ja, er hatte es geschafft, was "einzustellen"... LG


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

Ich habe Nina damals eine ausrangierte Tastatur geschenkt...... danach hatte ich dann meine Ruhe. Jetzt hat sie natürlich ihren eigenen Computer


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

Ich glaube, nur mit ner Tastatur wäre der verwöhnte Bengel (isser nich wirklich) nicht zufrieden ;)). Er will am liebsten immer hüpfende Smileys auf dem Bildschirm sehen. Die muss ich ihm andauernd zeigen und erklären, was sie machen. Er hat schon so einen kleinen Kinder-Lerncomputer, richtig süss mit Musik und kleinen Lernspielen, trotzdem, meinen findet er spannender... LG


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

Nein im Ernst, das kommt immer aufs Alter an. wie alt ist er denn? vielleicht findest du irgendwo einen billigen alten PC? Dann hast du deine Ruhe.


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

Er ist erst dreieinhalb. Das fängt ja heiter an. Einen PC finde ich erst ab Schulalter für angebracht, wenn parallel in der Schule auch damit gearbeitet wird, oder? Bis dahin werde ich ihm weiter "Sachen", wie ers immer ausdrückt, an meinem PC zeigen mit schier unendlicher Geduld...*lach LG


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

meine Tochter hat sogar ganzen kaputten leptop für sich, aber sie ist nicht doof, sie weiß, dass da mit dem leptop nicht stimmt, weil es nicht leuchtet wie meiner, deswegen ist der nach 1 min. Musterung nicht mehr interesssant und geht wieder sofort auf meinen PC los.