3 und mehr

3 und mehr

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von jokasilemi am 05.04.2006, 15:34 Uhr

Wann in die Schule?

hallo, meine sohn wurde als pflichtkind mit 6 jahren eingeschult, konnte schon längst lesen, schreiben, rechnen und wurde vom Psychologen auf HB getestet. Familiäre Gründen sprachen gegen eine vorzeitige Einschulung. Allerdings hat er die 1. Klasse nur 4 Wochen lang besucht und ist dann gleich in die 2. gewechselt, ohne probleme. nun ist er in der 3. zwar der kleinste, aber einer der hellsten. meine mittlere tochter haben wir im letzten sommer mit 5 einschulen lassen. im deze,mber wurde sie 6, sie konnte auch schon längst lesen und schreiben und auch bei ihr wurde über einen sprung nachgedacht. aber den haben wir nicht gemacht. allegemein gibt es zu bedenken, dass das kind schulreif sein muss und auch selbst in die schule will. ich kann von glück sagen, dass es bei uns so ist und meine beiden großen kids diesen input brauchen und die zeitige einschulung bei ihnen genau das richtige war.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum 3 und mehr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.