3 und mehr

3 und mehr

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Renchen_6 am 23.04.2007, 22:12 Uhr

kind ja oder nein

Hallo!

kurz zu uns.mein mann 30 und ich 27 haben 5 kinder.4 wunsch eines mit vasektomie.heute haben wir (mal wieder )positiv getestet. und wir haben keinen schimmer was wir tun solln.
Mein Mann möchte nicht meine kids reden schon länger von nem baby und ich ...eigentlich bin ich die einzige die keine ahn8ung hat wies weiter gehen soll.beides möchte ich eigentlich nicht.bin gerade filialleiter geworden und jetz das aber abtreibun .....was würdet ihr tun bei nr. 6 ?

Liebe Grüsse
Renchen

 
10 Antworten:

Re: kind ja oder nein

Antwort von Teufelchen24 am 23.04.2007, 23:46 Uhr

huhu, soll man jetzt gratulieren ? Ach ich mach es einfach :

Herzlichen Glückwunsch !!!

Naja da ich gesehen habe ihr seit ja recht jung noch . Wie alt sind deine Mäuse denn ? ich denke mal das muss jeder selber entscheiden ob ein 6. passt oder nicht. Gut dann hört man wieder: hättet ja verhüten können !
Aber wenns passiert passierts , kann man nicht ändern.
Da du jetzt grade die Karriereleiter hochgestiegen bist , gut das ist auch wieder nen Teil den man mit einbeziehen muss. Dein Mann gut wenn er keins mehr will , ist verständlich aber rede doch nochmal mit ihm, der ändert mit sicherheit seine meinung. Den Kids wirds bestimmt gefallen so nen kleines bündel dazwischen zu sich haben, die haben ja auch die arbeit nicht ;-) .

Ich denke mal das muss du und dein Mann besprechen in ruhe, die vor und nachteile , finanziell, habt ihr ne whg oder haus ? das muss man ja alles betrachten.

Aber ich sag ja das muss jeder selber entscheiden und die entscheidung kann euch auch keiner abnehmen.

Ob du abtreibst oder nicht das ist auch jeder frau überlassen.

Ich drück dir die daumen und hoffe das du für dich die richtige entscheidung triffst, wenn du quatschen magst , schreib mir einfach ne email ( ist hinterlegt ) .

LG Teufelchen24

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kind ja oder nein

Antwort von TineS am 24.04.2007, 0:16 Uhr

ich würde mich wohl fragen, ob ich wegen meinem Mann und wegen einem Job mit dem Gedanken leben könnte das eines meiner Kinder nicht bei mir sein durfte.

lg tine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kind ja oder nein

Antwort von anja&die**** am 24.04.2007, 7:23 Uhr

hallo,
nur mal s neugierde-du bist zweimal schwanger geworden,trotzdem dein mann eine vasektomie hat?
was abtreibung oder nicht angeht-DU musst davon überzeugt sein und wenn du es nicht bist,dann lass es .dein mann nimmt dir hinterher nicht die gewissensbisses und die trauer ab.
lg,anja die auch ihr 6.kind erwartet

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kind ja oder nein

Antwort von Martina A. am 24.04.2007, 12:45 Uhr

Wenn Du mich fragst, was ich mit einem ungeplanten 6. Kind machen würde: Bekommen!

Meine Nr. 4 und 5 waren auch nicht so wirklich geplant, aber irgendwie geht das schon, auch wenn es jetzt ab Sommer mit 5en wirklich stressig wird, weil wir etwas abseits wohnen und ich die Großen nachmittags viel herumfahren muß.

Ich erlebe es gerade an einer Bekannten, die es nicht erträgt, mich ss zu sehen, weil sei selber nach 2 Kindern entschieden hat, nicht mehr mehr zu wollen und die dann trotzdem trotz Spirale aufgetretene SS beenden wollte (laut ihrer Aussage ist das Kind beim Ziehen der Spirale mit abgegangen, aber das glaube ichihr nciht so ganz).

Martina A.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kind ja oder nein

Antwort von ohmami am 24.04.2007, 15:34 Uhr

tja, bei schon 5 finde ich jetzt ein 6 nicht so dramatisch...aber nur ihr könnt eure situation wirklich beurteilen...und mit ner Abtreibung lebst du den Rest deines Lebens grade wie mit nr. 6...nur weißt du dabei wie sie aussieht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kind ja oder nein

Antwort von Mam77 am 24.04.2007, 18:49 Uhr

Und zur Adoption freigeben, wenn du's weder haben noch töten möchtest?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kind ja oder nein

Antwort von Renchen_6 am 24.04.2007, 19:17 Uhr

Hallo!

Danke für die lieben Antworten!:)
heute sieht alles ja auch schon ein wenig besser aus.Muss ja gestehen das ich gleich mal im ersten schock geschrieben habe.desshalb kam das vielleicht auch so konvus rüber ;)

also mal zu den Fragen:
Ja im Prinzip bin ich also jetzt zum 2ten mal schwanger nach der Vasektomie meines mannes.das heisst er hat es nur einmal machen lassen das war Dezember 2001.nach der geburt unseres 4ten Kindes.und es gibt sowas wie spontane blablabla (Wundheilung?)weiss aber nicht mehr wie das heisst.Man unterschreibt natürlich auch das es nur zu 98,...% sicher ist.Aber wer denkt da dann noch weiter über 1,...% nach ;)naja und dann im September 2004 war ich schwanger.nachdem ich ja meisst und besonders da dann doch weiss was ich tue war klar irgendwas stimmt nicht.Wir liesen dann nochmal testen und der Spermienbestand war wieder auf 32,...%gestiegen.danach hat mein mann diesen eingriff nicht nochmal vorgenommen.somit werden diese 32%wuselchen da wohl noch immer aktiv sein.;)

und nein eine Adoption kann ich mir nicht vorstellen.wenn ich das kleine schon so lange unter meinem Herzen trag und es zappeln und treten spür dann kann ich es doch nicht mehr hergeben!;)
ich kann mir natürlich auch nicht wirklich eine abtreibung vorstellen.
meine Kidis wollen ja schon lange ein weiteres Geschwisterchen und auch mein Mann sagte erst vor kurzem in 2,3 jahren ....nu is es halt früher....scheinbar mag da wer nicht so lange warten :)

ich denke es ist auch eher die angst was andere und Verwante dazu sagen und davon halten.Natürlich man weiss es sollte einem egal sein aber irgendwie gehts einem ja doch nahe ....
wir haben dieses Thema natürlich noch nicht durch und sowas muss einfach trotz allem ja gut überlegt sein meine ich.aber ich persönlich kann mir eigentlich nicht wirklich was vorstellen ausser das krümelchen zu bekommen.Noch dazu wo ich heute wirklich schlimm "schwanger" war ;)
und wie meine oma schon immer sagte:"Wo dfer liebe gott das grasal für 5 Hasen gibt da reichts auch für 6 ...."
danke nochmal für eure lieben worte!
Es war schon aufbauend.

Liebe Grüsse
Renchen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kind ja oder nein

Antwort von Ronja3 am 25.04.2007, 19:26 Uhr

Darf ich mal fragen wie alt Deine Kinder sind? Du bist wirklich 27 und mit dem 6. Kind schwanger?
Nicht bös gemeint. Werd selber bald 27 und denke über ein drittes Kind nach.
Gruß

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kind ja oder nein

Antwort von Mam77 am 25.04.2007, 20:33 Uhr

Oh, deine Antwort freut mich, freu :-).

Wünsche dir eine recht schöne Kugelzeit und ein besonders goldiges Baby!!!

Lg. Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kind ja oder nein...@ Ronja3

Antwort von Renchen_6 am 26.04.2007, 21:24 Uhr

hallo!

Naja ehrlicherweise bin ich noch nicht ganz 27 erst im Juli ;)

also mein erster ist 10 jahre dann kommt n mädl das nu im mai 9 wird noch ein mädl mit 7 jahren einen jungen mit 6 und unser muckelchen wird im mai auch schon 2 ;)
wie alt sind deine 2 kleinen ?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 3 und mehr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.