3 und mehr

3 und mehr

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Anja+NN am 21.04.2004, 10:46 Uhr

Hat jemand Erfahrung mit Windpockenimpfung?

Hallo,

also ich habe meinen Sohn gegen Windpocken impfen lassen, da er Neurodermitis hat und bei diesen Kindern diese Impfung empfohlen wird. Er hat die Impfung auch gut vertragen und keine Probleme gehabt - wie bei allen Impfungen.

Er hat jetzt allerdings am Samstag doch ganz leicht die Windpocken bekommen, aber eben nur minimal.

Ich habe sofort bei der Kinderärztin nachgefragt, ob ich unsere kleine Tochter jetzt noch impfen lassen kann, die meinten allerdings in der Praxis, dass das jetzt nichts mehr bringt, da die Ansteckung schon längst erfolgt sein kann.

Falls du Bedenken hast, wegen deiner Schwangerschaft, dann lass doch einfach beim Frauenartz eine Untersuchung machen, wie dein Titer aussieht. Habe ich in der 2. Schwangerschaft auch machen lassen. Bei mir war alles o. k., da ich als Kind wohl Windpocken hatte.

Alles Gute. Anja

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum 3 und mehr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.